Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > Frauen in der digitalen Arbeitswelt: Gestaltung für die IT-Branche und das Ingenieurwesen

Hauptinhalt

MINT-News

Frauen in der digitalen Arbeitswelt: Gestaltung für die IT-Branche und das Ingenieurwesen

Die Digitalisierung revolutioniert Wirtschaft und Arbeitswelt radikal – mit disruptiven Innovationen, neuen Geschäfts- und Produktionsmodellen und neuen Arbeitskonzepten. Was bedeutet dieser Umbruch speziell für weibliche Beschäftigte und wie kann der Aufbruch der Unternehmen in die digitale Zukunft für eine bessere Frauenförderung genutzt werden? Diese und weitere spannende Fragen stehen auf dem Programm der Abschlusskonferenz des vom BMBF im Rahmen des Nationalen Pakts für Frauen in MINT-Berufen geförderten Projekts "Frauen in Karriere. Fokus Forschung und Entwicklung" zu der das  Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung München e.V. herzlich einlädt.

Die Veranstaltung nimmt die Forschungs- und Entwicklungsbereiche der IT-Branche und des Ingenieurwesens in den Blick, beleuchtet die Trends und Herausforderungen für Frauen in der digitalen Arbeitswelt und bietet Gelegenheit zur Diskussion mit renommierten Fachpersonen aus Unternehmen und Verbänden. Die Keynote zur Bedeutung der digitalen Transformation hält Xiaoqun Clever, Vorstandsmitglied und Chief Technology Data Officer der Ringier AG. Auf dem Podium diskutieren Christiane Benner, Zweite Vorsitzende der IG Metall, Margret Klein-Magar, Stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats und Sprecherin der leitenden Angestellten im Aufsichtsrat der SAP SE, Janina Kugel, Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektorin der Siemens AG und Jörg Staff, Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor der Fiducia & GAD IT AG. Zudem präsentieren Ihnen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler fünf Gestaltungsfelder, die aus ihrer Sicht die Entwicklungschancen von Frauen in der digitalen Arbeitswelt verbessern könnten. Erste Ideen, um dies in die Praxis umzusetzen, erläutern Ihnen Projektpartner aus den Unternehmen.

Die Konferenz findet am 18. März 2016, von 9.00 bis 16.00 Uhr in der IHK München statt. Mehr Informationen über die Konferenz sowie zum Programm gibt es hier als PDF: www.frauen-in-karriere.de/Einladung-Konferenz

www.idw-online.de/frauen-in-der-digitalen-arbeitswelt

Zusatzangebote und Servicemenü