Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > Einladung zur Konferenz "Frauen in der digitalen Arbeitswelt von morgen"

Hauptinhalt

MINT-News

Einladung zur Konferenz "Frauen in der digitalen Arbeitswelt von morgen"

Am 18. März 2016 findet die Konferenz "Frauen in der digitalen Arbeitswelt von morgen" in der IHK Akademie München statt. Veranstalter ist das BMBF-geförderte Projekt "Frauen in Karriere – Fokus Forschung und Entwicklung, Zukunftsorientierte Gestaltung von Frauenkarrieren in IT und Ingenieurwesen".

Mit der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft sind wir Zeitzeugen eines tiefgreifenden Wandels mit weitreichenden Folgen für Unternehmen sowie für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Stichworte wie "Cloud", "Industrie 4.0" und die Digitalisierung der Fabrik oder die "Entgrenzung von Arbeit" durch den zunehmenden Einsatz von mobilen Endgeräten zeigen die Brisanz und Bedeutung der Entwicklung. Die neuen Möglichkeiten der Kommunikation und der Vernetzung von Know-how werden zum Ausgangspunkt neuer Arbeitsformen und flexibler Organisationskonzepte.

Vorreiter für diese Veränderungsprozesse sind vor allem die Forschungs- und Entwicklungsbereiche des Ingenieurwesens und auch der IT-Industrie. Gerade in diesen Bereichen entstehen innovative Konzepte für die digitale Arbeitswelt von morgen. Mit diesen Umbruchsprozessen zeichnen sich zugleich neue Möglichkeiten ab, die Entwicklungs- und Karrierechancen von Frauen zu verbessern und das Arbeits- und Berufsfeld in technischen Bereichen für Frauen attraktiver zu gestalten. Die entscheidende Frage ist: Wie können wir die Potenziale der Digitalisierung zur Verbesserung der Entwicklungs- und Karrierechancen von Frauen nutzen?

Ziel der Veranstaltung ist es, Trends und Herausforderungen für Frauen in der digitalen Arbeitswelt in den Blick zu nehmen und Konzepte und Erfahrungen zu skizzieren, wie die Entwicklungs- und Karrierechancen von Frauen in der IT-Branche und dem Ingenieurwesen nachhaltig verbessert werden können. Die Konferenz zielt auf einen Erfahrungsaustausch von Expertinnen und Experten zu diesem Thema ab und bietet den Raum für einen offenen Dialog zwischen den Vertreterinnen und Vertretern unterschiedlicher Unternehmen und Verbände.

Anmeldungen sind noch bis zum 20.01.2016 auf www.frauen-in-karriere.de/veranstaltungsanmeldung möglich. Da die Zahl der Teilnehmenden begrenzt ist, wird um eine frühzeitige und verbindliche Anmeldung gebeten.

www.frauen-in-karriere.de/konferenz

Zusatzangebote und Servicemenü