Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Deutsche JuniorAkademien (DJA)

Projektlandkarte

Deutsche JuniorAkademien (DJA)

Ort(e):
Bonn
Art des Projekts:
Kursangebot
Zielgruppe(n):
Schüler_innen
Bereich(e):
Naturwissenschaften

Kurzbeschreibung des Projektes:

Die Deutschen JuniorAkademien sind eine länderübergreifende Initiative zur Förderung besonders leistungsfähiger und motivierter Jugendlicher der Sekundarstufe I. Das außerschulische Programm wurde in Anlehnung an das Konzept der Deutschen SchülerAkademie entwickelt. Die JuniorAkademien werden in den jeweiligen Sommer- oder Herbstferien in den einzelnen Bundesländern angeboten und von regionalen Trägern veranstaltet. Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH koordiniert die Deutschen JuniorAkademien im Bundesgebiet. Die Akademien bestehen aus 3-8 Kursen mit Themen aus der Mathematik, den Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften sowie aus dem musischen Bereich. Neben der Kursarbeit wird ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Musik, Sport, Kunst, Exkursionen u. v. m. angeboten. Die Akademien bieten den Teilnehmenden intellektuelle und soziale Herausforderungen, die weit über den Möglichkeiten des schulischen Umfelds liegen. Die Jugendlichen haben Gelegenheit, Wissen zu erwerben und zu vertiefen, Vorlieben für neue Spezialgebiete zu entdecken sowie unterschiedliche Lern- und Arbeitsmethoden kennen zu lernen. Die Herangehensweise orientiert sich an den grundlegenden Methoden der jeweiligen Fachdisziplin. Das Anspruchsniveau nach Breite, Tiefe und Intensität geht dabei deutlich über das jeweilige Niveau des schulischen Unterrichts hinaus.

Adresse:

Deutsche JuniorAkademien
Kortrijker Straße 1
53177 Bonn

Kontaktperson:

Frau Dorothea Patzke
Telefon: 0228.9591542
E-Mail: info@deutsche-juniorakademien.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü