Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Forscherinnen-Camp: Eine Woche Ingenieurin sein

Projektlandkarte

Forscherinnen-Camp: Eine Woche Ingenieurin sein

Ort(e):
München
Art des Projekts:
Schnupperstudium
Zielgruppe(n):
Schüler_innen
Bereich(e):
Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Im "Forscherinnen-Camp" bearbeiten junge Frauen ab 15 Jahren einen realen Auftrag aus dem Ingenieurbereich. Unterstützt werden sie dabei von einem Projektteam aus Ingenieurinnen eines Unternehmens und Dozentinnen/Studentinnen einer Hochschule. Am Ende der Woche präsentiert das "Forscher-Team" seine Lösung kundenorientiert vor Unternehmen, Hochschule, Eltern und Presse. Durch das "Forscherinnen-Camp" bekommen die Gymnasiastinnen und Fachoberschülerinnen Einblick in das Ingenieurstudium, lernen aber auch den Arbeitsalltag und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten einer Ingenieurin näher kennen. Das "Forscherinnen-Camp" findet seit 2007 in den bayerischen Schulferien statt und ist kostenlos (nur An- und Abreisekosten fallen an).. Gefördert wird das Projekt vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie. Hauptsponsoren sind bayme vbm - Die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber. Weitere Infos unter: www.facebook.com/technikzukunftinbayern

Adresse:

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V.
Infanteriestraße 8
80797 München

Kontaktperson:

Frau Tina Koch
Telefon: 089.44108195
E-Mail: koch.tina@bbw.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü