Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > GIS-Station

Projektlandkarte

GIS-Station

Ort(e):
Heidelberg
Art des Projekts:
Kursangebot
Zielgruppe(n):
Lehrkräfte, Schüler_innen
Bereich(e):
Naturwissenschaften

Kurzbeschreibung des Projektes:

"Die Welt mit anderen Augen sehen", so lautet das Motto der GIS-Station, des Klaus-Tschira-Kompetenzzentrums für digitale Geomedien an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Das Kompetenzzentrum integriert digitale Geomedien in den Schulunterricht und ist als Fortbildungseinrichtung für Lehrerinnen und Lehrer und außerschulischer Lernort für Schulklassen mit einem komplett kostenfreien Lernangebot deutschlandweit einzigartig. Die Kurse zu digitalen Geomedien in den Seminarräumen der GIS-Station oder in den Schulen selbst sollen das Interesse an natur-, umwelt- und gesellschaftswissenschaftlichen Themen fördern. Drei verschiedene Themenschwerpunkte geben einen detaillierten Einblick in die Welt der digitalen Geomedien. Ob die Analyse von Satellitenbildern im Bereich Fernerkundung, die Funktionsweisen digitaler Karten in Geographischen Informationssystemen (GIS) oder die Nutzung von GPS-Geräten beim Geocaching - die GIS-Station deckt mit ihrem Kursangebot alle Bereiche ab.

Adresse:

Pädagogische Hochschule Heidelberg
Czernyring 22/10
69115 Heidelberg

Kontaktperson:

Frau Dr. Simone Naumann
Telefon: 06221.477797
E-Mail: naumann@gis-station.info

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü