Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Informatik-Biber

Projektlandkarte

Informatik-Biber

Ort(e):
Bonn
Art des Projekts:
Wettbewerb
Zielgruppe(n):
Schüler_innen
Bereich(e):
Informatik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Der Wettbewerb Informatik-Biber (internationaler Name des Wettbewerbs ist "Bebras") wurde 2004 in Litauen zum ersten Mal durchgeführt. Beaver folgt im Ansatz dem Prinzip des Mathematik-Wettbewerbs "Känguru": Kurze und schnelle innerhalb einer begrenzten Zeit zu beantwortende Fragen, internationale Durchführung mit im Kern gleichen Fragen in allen beteiligten Ländern. Biber möchte Schülerinnen und Schüler für die aktive und produktive Auseinandersetzung mit Informationstechnik und Informatiksystemen begeistern und zeigen, dass dazu neben Wissen und Technologie auch Einsichten in Grundlagen der Informatik wichtig sind. Für jede Schule, die beim Informatik-Biber mitmachen möchte, sollten ein oder mehrere Koordinatorinnen/Koordinatoren bestimmt werden. Diese/Dieser meldet sich dann auf der Wettbewerbsseite an. Sobald der Koordinator/die Koordinatorin registriert ist, können die Schülerinnen und Schüler registriert werden. Schülerinnen und Schüler können sich nicht eigenständig zum Wettbewerb anmelden.

Adresse:

Bundesweite Informatikwettbewerbe
Wachsbleiche 7
53111 Bonn

Kontaktperson:

Herr Dr. Wolfgang Pohl
Telefon: 0170.7339553
E-Mail: pohl@bwinf.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü