Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > MINT Zukunft schaffen

Projektlandkarte

MINT Zukunft schaffen

Ort(e):
Berlin
Art des Projekts:
Workshop, Informationsportal
Zielgruppe(n):
Lehrkräfte, MINT-Berufstätige, Schüler_innen, Student_innen
Bereich(e):
Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Die Initiative "MINT Zukunft schaffen" legt ihr Augenmerk auf zwei Zielgruppen: Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 und deren Lehrkräfte werden gezielt angesprochen, um die Zahl der MINT-Studienanfängerinnen und Anfänger sowie Ausbildungsbewerberinnen und Bewerber zu erhöhen. Jedes Jahr werden Schulen aller Schulformen in Kooperation mit der Kultusministerkonferenz als MINT-freundlich ausgezeichnet. Studierende der MINT-Fächer werden gefördert, um die extrem hohe Abbrecherquote in den MINT-Studiengängen zu senken und die Qualität der MINT-Absolventen zu sichern. Mit dem MINT-Portal existiert ein Wegweiser durch die MINT-Landschaft, der die vorhandenen Initiativen vernetzt und einen einfachen Zugang zur MINT-Thematik ermöglicht. MINT-Botschafter verleihen dem MINT-Gedanken ein menschliches Antlitz, sie sind Vorbilder und Ansprechpartner für die Jugend und transportieren die Faszination für MINT ins Klassenzimmer.

Adresse:

MINT Zukunft schaffen
Spreeufer 5
10178 Berlin

Kontaktperson:

Frau Dr. Ellen Walther-Klaus
Telefon: 0160.3600363
E-Mail: ellen.walther-klaus@mintzukunftschaffen.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü