Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Mädchenwerkstatt

Projektlandkarte

Mädchenwerkstatt

Ort(e):
Berlin
Art des Projekts:
Schnuppertag
Zielgruppe(n):
Schüler_innen
Bereich(e):
Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Neugier und Interesse an Technik, Naturwissenschaft und Umweltschutz zu wecken ist das Ziel der ökotechnischen und naturwissenschaftlichen Kurse. Phantasie und Spaß gehören dazu! Ökotechnische und naturwissenschaftliche Kurse in Schule und Freizeit bieten den Mädchen die Möglichkeit, sich mit technischen und handwerklichen Fertigkeiten vertraut zu machen, Lötkolben, Zange, Bunsenbrenner und anderes Werkzeug einzusetzen und dabei spielend technische und naturwissenschaftliche Zusammenhänge aufzudecken zum Beispiel beim Bau sich drehender Solarobjekte oder bei der Herstellung von Gummibärchen. Mädchen beschäftigen sich begeistert mit Naturwissenschaft und Technik, wenn ihnen der konkrete Nutzen deutlich wird und wenn sie die Chance haben, eigene Interessen einzubringen und die Erfahrung machen können, dass ihre Fragen ernst genommen werden. Dabei geht es eben nicht nur um Naturwissenschaft und Technik, sondern auch um Umwelt und Naturschutz. Es geht auch um politische Ziele, für die sich Mädchen einsetzen können. Die kreative Beschäftigung mit Strom und Energiesparen, Müllvermeidung und Recycling, mit Chemie, Wohngiften und Naturfarben, Stadtökologie und Verkehr macht den Mädchen Spaß. Es stärkt ihr Selbstvertrauen, fördert gesellschaftliches Engagement und eröffnet den Mädchen die Möglichkeit, ihre Interessen im naturwissenschaftlichen und technischen Bereich zu entdecken und zu festigen - eventuell auch als berufliche Perspektive.

Adresse:

LIFE e.V.
Rheinstraße 45, Aufgang C, 3. Stock
12161 Berlin

Kontaktperson:

Frau Silvia Tastekin
Telefon: 030.30879825
E-Mail: tastekin@life-online.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü