Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Power Girls und Power Boys Tage

Projektlandkarte

Power Girls und Power Boys Tage

Ort(e):
Kiel
Art des Projekts:
Schüler_innenlabor
Zielgruppe(n):
Schüler_innen
Bereich(e):
Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Was sind Power Girls und Power Boys? Power Girls und Power Boys sind Mädchen und Jungen, die nicht nur richtig viel Power haben, sondern sich insbesondere für Energiegewinnung interessieren. Sie trauen sich an Technik ran und möchten dabei mithelfen, durch technisches Wissen und gute Ideen der Umwelt zu helfen. Wir suchen 15 Power Girls und 15 Powerboys der 5. und 6. Klasse aus Kiel, dem Umland und Schleswig-Holstein. Ihr erhaltet an drei aufeinander folgenden Tagen durch eigenes Experimentieren Einblicke in die spannende Welt der regenerativen Energien. Ihr werdet unter fachkundiger Anleitung in kleinen Gruppen selbst ausprobieren und beobachten. Dabei werden durch eigenes Tun Fragestellungen und mögliche Lösungen auf dem Gebiet der regenerativen Energien erarbeitet. Ganz nebenbei wird auch allerlei Nützliches und Spannendes über Elektronik erlernt. Auf dieser Basis geht es dann um Energiegewinnung im Allgemeinen, Möglichkeiten der Energieeinsparung und um Energiegewinnung aus erneuerbaren Quellen (Wind, Sonne, Wasser) im Besonderen. Vielleicht wird eine Solar-Windmühle gebaut? Den Abschluss bildet eine Power Rallye im artefact-Zentrum in Glücksburg, wo ihr richtige Anlagen für regenerative Energien kennenlernt.

Adresse:

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Kaiserstraße 2
24118 Kiel

Kontaktperson:

Herr Prof. Dr.-Ing. Friedrich W. Fuchs
Telefon: 0431.880.6103
E-Mail: fwf@tf.uni-kiel.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü