Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Robots lost in maze - Kreative Informatik an der Schnittstelle zur Technik

Projektlandkarte

Robots lost in maze - Kreative Informatik an der Schnittstelle zur Technik

Ort(e):
Hannover
Art des Projekts:
Schnupperstudium, Schüler_innenlabor
Zielgruppe(n):
Schüler_innen
Bereich(e):
Informatik, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

An fünf aufeinander folgenden Tagen in den Sommerferien gibt es die Gelegenheit, die Informatikstudiengänge an der Hochschule Hannover kennen zu lernen und anhand der praktischen Arbeit mit humanoiden autonomen Robotern wichtige Grundkonzepte und Lösungsstrategien der Informatik kennen zu lernen. In kleinen Teams sollen Programme erstellt werden, die es den Robotern ermöglichen, sich in einem Labyrinth selbstständig zu bewegen. Studierende der Abteilung Informatik betreuen und unterstützen die Teams.

Adresse:

Hochschule Hannover
Ricklinger Stadtweg 120
30459 Hannover

Kontaktperson:

Frau Prof. Dr. Elisabeth Dennert-Möller
Telefon: 0157.75351228
E-Mail: elisabeth.dennert-moeller@hs-hannover.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü