Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > SchuBS - Schule und Betrieb am Samstag (am Wochenende)

Projektlandkarte

SchuBS - Schule und Betrieb am Samstag (am Wochenende)

Ort(e):
Paderborn
Art des Projekts:
Einstiegsmaßnahme, Praktika
Zielgruppe(n):
Schüler_innen
Bereich(e):
Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

SchuBS - "Schule und Betrieb am (Freitag und) Samstag" - begleitet gegen Ende der Haupt- und Realschulzeit Schüler/innen 22 erlebnisreiche Wochenenden lang in dichter Folge auf dem Weg zur Ausbildungsreife. Dies geschieht in Ausbildungsstätten betrieblicher InnoZent OWL-Partner. Die praktischen Arbeiten in SchuBS und ergänzende Maßnahmen sollen Jugendlichen helfen, ihren Berufsweg zu finden, reif für die Ausbildung zu werden und passgenau einen guten Ausbildungsplatz zu finden. In einer Atmosphäre des betriebsnahen Alltags geht es um das Entdecken der eigenen Möglichkeiten, die Ausprägung fachlichen Könnens und die Schulung des Auftretens im Beruf (besonders beim Umgang mit Kollegen und Vorgesetzten). Am Ende kommt es darauf an, das eigene Berufsziel zu finden und konkret zu machen. Etwa 60 SchuBS-Praktikumsplätze werden vom Benteler Aus- und Weiterbildungszentrum bereitgestellt. Dort stehen Themen rund um die Metallberufe auf dem Programm einschließlich Robotik und Mechatronik. Rund ein Dutzend weitere Plätze bietet außerdem das Institut für Elektrotechnik und Informationstechnik der Universität Paderborn. Dort geht es besonders um Elektronik und Mikrotechnologie (auch im Reinraum) und die dazu passenden Ausbildungsberufe in der Elektroindustrie. SchuBS beginnt im Februar und ende im Januar des Folgejahres. Bewerbungen sind jederzeit möglich.

Adresse:

InnoZent OWL e.V.
Zukunftsmeile 1
33102 Paderborn

Kontaktperson:

Frau Dr. Lydia Riepe
Telefon: 05251.5465317
E-Mail: lriepe@innozentowl.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü