Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > genderdax - Top Unternehmen für hochqualifizierte Frauen

Projektlandkarte

genderdax - Top Unternehmen für hochqualifizierte Frauen

Ort(e):
Hamburg
Art des Projekts:
Karriereportal, Netzwerk, Informationsportal
Zielgruppe(n):
Akademiker_innen, Berufseinsteiger_innen, MINT-Berufstätige, Multiplikator_innen
Bereich(e):
Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Genderdax bietet Hochschulabsolventinnen und Frauen die bereits erfolgreich im Beruf sind online Informationen und Suchfunktionen zu Unternehmen, die Frauen aktiv in ihrer Karriere unterstützen. Genderdax richtet sich an Frauen in Fach- und Führungspositionen ebenso wie an Nachwuchskräfte und Wiedereinsteigerinnen. Für diese Zielgruppe bietet sie einen umfassenden Überblick über Beschäftigungsmaßnahmen und Entwicklungschancen bei ausgewählten Großunternehmen, kleinen und mittelständischen Betrieben sowie Forschungszentren in Deutschland. Alle Unternehmen in Deutschland, die im Rahmen ihrer Personalpolitik und ihres Diversity-Managements hochqualifizierte Frauen in Fach- und Führungspositionen fördern, können sich für die Aufnahme in Genderdax bewerben. Dazu zählen beispielsweise flexible Arbeitsbedingungen, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, besondere Beachtung von hochqualifizierten Frauen bei der Personalsuche sowie die gezielte Personalentwicklung von karriereorientierten Frauen in Führungspositionen.

Adresse:

Helmut-Schmidt-Universität
Holstenhofweg 85
22043 Hamburg

Kontaktperson:

Herr Prof. Dr. Michel Domsch
Telefon: 040.65412891
E-Mail: michel.domsch@hsu-hh.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü