Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > Komm, mach MINT. > Die Partner > Hochschule Offenburg

Die Partner

Hochschule Offenburg

Die Hochschule Offenburg ist eine Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. Sie wurde 1964 ursprünglich als Staatliche Ingenieurschule gegründet und besteht heute aus vier Fakultäten „Betriebswirtschaft + Wirtschaftsingenieurwesen“, „Elektrotechnik + Informationstechnik“, “Maschinenbau + Verfahrenstechnik“ und "Medien und Informationswesen". Sie ist ein wichtiger Impulsgeber für die Oberrhein-Region. Die gute Entwicklung zeigt sich auch im Bereich der „Soft-Facts“: Die Hochschule wurde mit ihrem Gleichstellungskonzept im Professorinnenprogramm des Bundes berücksichtigt und ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Die Hochschule bietet ein praxisnahes und preislich attraktives Weiterbildungsprogramm zum Thema "Digitale Wirtschaft/Industrie 4.0" an. Es richtet sich an berufserfahrene Technikerinnen und Techniker sowie Ingenieurinnen und Ingenieure, die mit der zunehmenden Digitalisierung von Produktion und Geschäftsfeldern Schritt halten möchten, bzw. diese selbst mitgestalten wollen. Das online-Anmeldeformular und weiterführende Auskünfte zu den einzelnen Modulen - sie bewegen sich inhaltlich im Schnittfeld von Technik, Informatik und Wirtschaft - sind auf weiterbildung.hs-offenburg.de zu finden. Die Veranstaltungen sind berufsbegleitend organisiert: sie finden abends, an Wochenenden oder Blocktagen statt. Die Fortbildung kann als Bildungszeit nach dem BzG BW geltend gemacht werden.

Es besteht zudem die Möglichkeit, sich erbrachte Leistungen auf den gleichnamigen Masterstudiengang anrechnen zu lassen und auf diesem Wege einen Masterabschluss zu machen. Informationen zu dieser Option auf: diw@hs-offenburg.de.

Aktivitäten im MINT-Bereich

  • Girls´Day
  • Ansprache von Frauen durch Tecadeny
  • Schüler-Ingenieurakademie
  • Seminare des Career Centers für Frauen
  • Recruitig-Messe für Studierende und Firmen
  • Künftig stärkerer Ausbau des bestehenden Netzwerks der Frauenwirtschaftstage im Rahmen des COMENT-Projekts „Crosslife – Crossmentoring für Frauen“
  • Ausbau der Beratung in problematischen Situationen „SAUNA (Seiteneinsteiger, Abbrecher, Um-/Neuorientierungs-Anlaufstelle) der Hochschule Offenburg“

www.career-center.hs-offenburg.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü