Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > Komm, mach MINT. > Die Partner > xStudy SE

Die Partner

xStudy SE mit studieren.de

Seit 1997 nutzen Abiturient/innen, Studienanfänger/innen, Studierende, Absolvent/innen und aufstiegsorientierte Berufstätige die Online-Datenbank des Portals studieren.de, die in enger Zusammenarbeit mit den Hochschulen kontinuierlich aktualisiert und erweitert wird. Alle Angebote von studieren.de sind für die Nutzer/innen kostenlos.

Über die Projekte „Schultopf“ und „Ideenfächer“ steht studieren.de deutschlandweit in engem Kontakt zu Schulen, Lehrkräften, Berufsberater/innen und Arbeitsagenturen und bleibt damit immer nah an der Zielgruppe, den Studieninteressierten.

Für Student/innen hat das Team von studieren.de eine App entwickelt: module.org unterstützt bei der Information, Organisation und Dokumentation des Studiums.

Aktivitäten im MINT-Bereich:

  • studieren.de bietet im Web und in der App einen Überblick über alle MINT-Studiengänge deutscher Hochschulen. Mit zahlreichen ausführlichen Studiengangprofilen können sich Studieninteressierte über MINT-Studiengänge informieren
  • Auch frauenspezifische MINT-Studiengänge werden über die studieren.de-Suchmaschine leicht gefunden
  • Schultopf: Bereits über 100 MINT-Gymnasien nehmen an dem Sponsoring-Projekt für Jahrbücher, Schüler- und Abizeitungen teil, z. B. das Max-Planck-Gymnasium Düsseldorf oder Marie-Curie-Gymnasium Berlin
  • Ideenfächer: Der Studienratgeber Ideenfächer deckt den MINT-Bereich umfänglich ab und stellt auch spezielle Angebote für Frauen vor, wie z. B. den Frauenstudiengang Maschinenbau oder Informatik (nur für Frauen).
  • module.org: Die App ist insbesondere für MINT-Studiengänge der passende Organizer für einen erfolgreichen Studienverlauf. Je nach Studienprofil erhalten Student/innen passende Job- und Masterangebote, um sie gezielt auf ihrem Karriereweg zu unterstützen.

studieren.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü