HS Coburg: W2-Professur - KI und Data Stream Mining

Coburg   //   Bewerbungsfrist: 12.03.2021
Logo Hochschule Coburg

Die Hochschule Coburg gehört zu den Siegerinnen des KI-Wettbewerbs der Hightech Agenda Bayern. In diesem Kontext suchen wir eine wissenschaftlich ausgewiesene Persönlichkeit mit einer Hochschulausbildung in Informatik oder verwandten Disziplin.

Sie sollen das Fachgebiet Data Stream Mining in angewandter Forschung und Lehre vertreten. Ferner wird die Bereitschaft zur Übernahme von Grundlagen- und Vertiefungsfächern in den Bereichen Informatik und Visual Computing auf Bachelor- und Masterniveau vorausgesetzt. Englischsprachige Lehre ist erwünscht.

An der Hochschule Coburg können Sie:

  • Lehre, Forschung und Transfer innovativ verknüpfen.
  • mit Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Fachdisziplinen an zukunftsrelevanten Themen arbeiten.
  • junge Menschen auf die Berufswelt von morgen vorzubereiten.

Wir fördern Chancengerechtigkeit durch die Mitgliedschaft im Netzwerk Familie in der Hochschule e.V. und sind vom Stifterverband mit dem Genius-Loci-Preis für exzellente Lehre sowie dem Zertifikat "Vielfalt gestalten" ausgezeichnet. Coburg als Kultur- und Familienstadt und die Genussregion Oberfranken bieten die besten Voraussetzungen für hohe Lebensqualität.

stellenangebote.hs-coburg.de/jobposting

Share

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen