UAS 7 Seven German Universities of Applied Sciences

Logo UAS 7 German Universities of Applied Sciences

UAS7 (Seven Universities of Applied Sciences) ist eine strategische Allianz von sieben deutschen Hochschulen zur Förderung ihrer Lehr- und Forschungsaktivitäten. Gemeinsames Ziel ist es, die Präsenz auf dem amerikanischen Bildungsmarkt und Kooperationen mit führenden amerikanischen Hochschulen auszubauen. Das Netzwerk unterhält im „Deutschen Haus“ in New York ein Büro, wodurch vor Ort für die Angebote der Hochschulen geworben werden kann.

Die UAS7-Hochschulen:

  • Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
  • Hochschule Bremen
  • Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
  • Technische Hochschule Köln
  • Hochschule München
  • Fachhochschule Münster und Hochschule Osnabrück.

Die UAS7-Hochschulen verstehen sich als Universitäten für Angewandte Wissenschaften mit hohen Standards in Lehre und praxisnaher Forschung. Die Hochschulen verständigten sich auf einen gemeinsamen Qualitätsanspruch. Damit soll die Qualifikation der Studierenden auf einem sehr hohen Niveau gesichert werden.

www.uas7.de

Share

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen