Verein Deutscher Ingenieure e. V. (VDI)

Logo Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI)

Ingenieurinnen und Ingenieure brauchen eine starke Vereinigung, die sie bei ihrer Arbeit unterstützt, fördert und vertritt. Diese Aufgabe übernimmt der VDI Verein Deutscher Ingenieure. Seit über 150 Jahren steht er Ingenieurinnen und Ingenieuren zuverlässig zur Seite. Mehr als 12.000 ehrenamtliche Expertinnen und Experten bearbeiten jedes Jahr neueste Erkenntnisse zur Förderung unseres Technikstandorts.

Das überzeugt: Mit rund 154.000 Mitgliedern ist der VDI die größte Ingenieurvereinigung in Deutschland. Als drittgrößter technischer Regelsetzer ist er Partner für die deutsche Wirtschaft.

Technik ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken, aber die wenigsten wissen, wie sie funktioniert. Das will der VDI ändern. Als Multiplikator von Technikwissen, bringen wir spannende und interessante Entwicklungen in die Öffentlichkeit und führen den Nachwuchs an Technik heran. In vielfältigen Projekten fördern und unterstützen wir das Interesse junger Menschen an technischen Berufen und helfen ihnen dabei erste Kontakte zur Berufswelt der Ingenieurinnen und Ingenieure zu knüpfen.

www.vdi.de/frauen-im-ingenieurberuf

Dipl. Wirtsch.-Ing. Ralph Appel Direktor VDI - Verein Deutscher Ingenieure e.V.

„Angesichts des gravierenden Fachkräfteengpasses in diesen Branchen, der für die deutsche Wirtschaft einen Wertschöpfungsverlust in Milliardenhöhe bedeutet, müssen wir vermehrt Frauen für MINT-Berufe begeistern.”

Share

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen