Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT Life > MINT-Interviews

Hauptinhalt

MINT-Interviews

Was lerne ich eigentlich alles in einem MINT-Studium und was kann ich damit später machen? Klick dich durch spannende MINT-Interviews.

Mehr spannende Porträts von MINT-Frauen gibt es auf technik-welten.de vom VDI.

Nina

Nina ist 24 Jahre alt und hat einen Masterabschluss im Studiengang „Mathematics International“. Derzeit arbeitet sie an der TU Darmstadt als Wissenschaftliche Mitarbeiterin mit dem Ziel der Promotion.

Shweta

Bioinformatikerin Shweta B. ist 30 Jahre alt und arbeitet daran, neurodegenerative Erkrankungen wie Alzheimer oder Parkinson besser heilen zu können. Dabei sitzt sie an der Schnittstelle von Biologie und Informatik.

Svenja

Die Chemikerin Svenja Hinderer (30) hat eine Herzklappe entwickelt, die unserer natürlichen sehr nahe kommt. Sollte der menschliche Körper sie tatsächlich so gut annehmen, wie es im Labor den Anschein hat, dann wäre das ein Meilenstein in der Medizin. Kein Wunder, dass Svenja für ihre Doktorarbeit zu diesem Thema den Deutschen Studienpreis mit 25.000 Euro bekommen hat.

Lena

Was genau macht eigentlich eine Hörforscherin? Und wie wird man eine? Lena Schell-Majoor (31) schreibt gerade an ihrer Doktorarbeit über Psychoakustik und die Stiftung der Nobelpreisträgerin Christiane Nüsslein-Volhard fand ihre Forschungsarbeit so spannend, dass sie ihr zum UNESCO-L’Oreal-Förderpreis verhalf.

Zusatzangebote und Servicemenü