Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News

Hauptinhalt

MINT-News

Lesen Sie aktuelle News aus dem MINT-Bereich, sowie Neuigkeiten rund um den nationalen Pakt.

Mit unserem Newsletter auf dem Laufenden bleiben: Newsletter abonnieren

Website des Verbundprojekts „Gender. Wissen. Informatik. Netzwerk zum Forschungstransfer des interdisziplinären Wissens zu Gender und Informatik (GEWINN)“ jetzt online

Ab sofort ist das Verbundprojekt „Gender. Wissen. Informatik. Netzwerk zum Forschungstransfer des interdisziplinären Wissens zu Gender und Informatik (GEWINN)“ unter www.gender-wissen-informatik.de online erreichbar. Die Website bündelt alle Informationen, Termine und Bekanntmachungen rund um das Projekt und bietet zudem die Vernetzung von Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft.

"missING – Junge Frauen in MINT" 2017 erschienen

Die Broschüre "missING" bietet Schülerinnen, die kurz vor ihrem Schulabschluss stehen, detaillierte Informationen zu Studien- und Karrieremöglichkeiten im MINT-Bereich. Der Schwerpunkt der neuen Ausgabe liegt auf aktuellen technischen und gesellschaftlichen Trends und der Frage, wie sich diese in den Natur- und Ingenieurswissenschaften widerspiegeln.

Plastikpiraten – Die Citizen-Science-Aktion für Jugendliche

Das Vorkommen von Plastikmüll in und an deutschen Fließgewässern ist vielerorts noch unerforscht. Die Citizen-Science-Aktion "Plastikpiraten – Das Meer beginnt hier!" für Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren trägt dazu bei, diese Lücke zu schließen.

Kursangebote für die meccanica feminale 2018 gesucht: Einreichungsfrist 30.06.2017

Die Frühjahrshochschule für Studentinnen und Wissenschaftlerinnen aller Ingenieurwissenschaften, insbesonderes des Maschinenbaus, der Elektrotechnik und des Wirtschaftsingenieurwesens findet vom 27.02.-03.03.2018 statt, diesmal wieder an der Hochschule Furtwangen - Campus Schwenningen. Dozentinnen und Fachfrauen können bis zum 30.06.2017 ein Angebot abzgeben.

"InnoTruck" – Technik und Ideen für morgen

Das Bundesforschungsministerium bringt Innovationen im wahrsten Sinne des Wortes auf die Straße: In den kommenden vier Jahren steuert der InnoTruck, eine fahrende Ausstellung zum Thema "Technik und Ideen für morgen", jährlich bis zu 80 Stationen an. Der "Innovations-Botschafter" macht Station in Schulen und Hochschulen sowie auf Messen und Marktplätzen. Besucher/innen können sich hier über die Zukunftsaufgaben und Technologiefelder der Hightech-Strategie der Bundesregierung informieren und erfahren, wie aus guten Ideen Innovation werden – und welche Chancen oder Risiken damit einhergehen.

Mini-Umfrage am Stand von „Komm, mach MINT.“ auf der Tec2You 2017

Die Geschäftsstelle "Komm, mach MINT." kann auch in diesem Jahr auf eine erfolgreiche Teilnahme an der Tec2You Hannover Messe im April 2017 zurückblicken. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende und andere Interessierte besuchten uns am Stand und ließen sich von unseren Mitmachangeboten begeistern. Es wurden 50 Besucherinnen und Besucher, davon 92 % weiblich, nach ihren Einstellungen zu MINT-Berufen befragt. Explizit interessierte uns, wie die Besucherinnen und Besucher der Tec2You-Messe sich den MINT-Bereich vorstellen und wie sie die beruflichen Zukunftsaussichten für Absolventinnen von MINT-Berufen einschätzen.

Airbus Diversity Award 2017

Airbus hat zusammen mit dem Global Engineering Deans Council (GEDC) die Ausschreibung des "Airbus Diversity Award 2017" gestartet. Der Award zeichnet solche Projekte aus, die mehr junge Menschen  unterschiedlicher Herkunft und mit unterschiedlichen Hintergründen ermutigt haben, erfolgreich eine Karriere in den Ingenieurwissenschaften zu verfolgen. Er wurde von Airbus in Partnerschaft mit dem GEDC entwickelt und gefördert.

„Perspektiven in MINT-Berufen – Mädchen treffen weibliche Führungskräfte“ auf der Ideenexpo

Schülerinnen bekommen die Möglichkeit, sich auf der Ideenexpo am 12. Juni mit weiblichen Führungskräften aus MINT-Unternehmen über deren berufliche Karriere auszutauschen. Die Managerinnen berichten den Schülerinnen, wie sie den Weg in MINT gefunden und dort Karriere gemacht haben und welche Anstrengungen ihr Unternehmen unternimmt, um junge Mädchen für das Unternehmen zu gewinnen.

Handreichung zur gendersensiblen Berufsorientierung erschienen

Ein neues Papier der Hans-Böckler-Stiftung gibt Informationen und Anregungen zur gendersensiblen Berufsorientierung für Lehrkräfte, Weiterbildnerinnen und Weiterbildner sowie Berufsberaterinnen und Berufsberater. Die Handreichung ist das Ergebnis des Projekts "Berufsorientierung und Geschlecht" an der Universität Hamburg.

Women-MINT-Slam auf der women&work 2017

Was macht eigentlich eine Führungsfrau aus? Welchen Karriereweg muss ich einschlagen um "in Führung zu gehen"? Nach dem großen Erfolg der letzten Women-MINT-Slams wird es auch in diesem Jahr wieder einen Women-MINT-Slam auf der women&work geben. Der Women-MINT-Slam findet am 17. Juni 2017 in der Zeit von 16 bis ca. 17 Uhr parallel zur women&work im Erweiterungsbau des World Conference Centers Bonn statt.

Zusatzangebote und Servicemenü