Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > CODE WEEK AWARD 2016

Hauptinhalt

MINT-News

CODE WEEK AWARD 2016

Nachdem im vergangenen Jahr tausende Kinder und Jugendliche in Deutschland für den kreativen Umgang mit digitalen Technologien begeistert werden konnten, geht der Code Week Award 2016 in die zweite Runde. Bis zum 31.1. können sich Initiativen, Schulen und Privatpersonen für eine Förderung von 5.000 Euro bewerben. Ausgezeichnet werden Formate, die jungen Menschen nachhaltig den Spaß am Programmieren vermitteln.

Dies können zum Beispiel ein- oder mehrtägige Workshops, Hackathons, oder andere spannende Veranstaltungen sein. Das Austesten und Umsetzen eigener Ideen ist dabei Kern der Projekte. Der Nachwuchs wird dazu motiviert, vom Konsumenten zum Macher zu werden.

Ausgerichtet wird der Code Week Award von der Technologiestiftung Berlin in Kooperation mit dem Design Research Lab der Universität der Künste Berlin. Samsung Electronics fördert die besten 15 Projekt-Formate mit 75.000 Euro. Schirmherrin des Awards ist die Internetbotschafterin der Bundesregierung und Leiterin des Design Research Labs, Prof. Dr. Gesche Joost. Eine unabhängige Expert*innen-Jury aus den Bereichen Pädagogik, Technologie, Journalismus und Open Data wählt im Februar die besten Konzepte aus.

Besonderes Augenmerk wird beim Code Week Award 2016 auf das gemeinsame Netzwerken gelegt. Die Gewinner-Projekte aus ganz Deutschland werden sich im Rahmen eines Kick-Off-Events im März in Berlin kennenlernen. Der Code Week Award bietet den Akteuren der Szene Möglichkeit zum Austausch und möchte bestehendes Engagement in Deutschland sichtbarer machen. Unter dem Motto “Jede Woche ist Code Week!” werden die Projekte zwischen März und Oktober deutschlandweit durchgeführt. Auf Konferenzen und Festivals wird einzelnen Projekten eine Plattform geschaffen, um zu vermitteln, dass durch digitale Bildung Nachhaltigkeit, Vielfältigkeit und Gleichberechtigung gefördert wird.

Mit den Abschluss-Events des Code Week Awards präsentieren wir die finalen Ergebnisse der Gewinner-Projekte. Gleichzeitig wird die EU Code Week eröffnet, die in ganz Europa Kindern und Jugendlichen digitale Kompetenzen auf spielerische Weise näher bringt.

Der Code Week Award wurde anknüpfend an den Erfolg der EU Code Week im Oktober 2014 erstmalig von der Technologiestiftung Berlin und dem Design Research Lab der Universität der Künste Berlin ausgeschrieben und durch die Unterstützung von Samsung ins Leben gerufen.

Das Anmeldeformular ist unter award.codeweek.de zu finden, dort werden ab Anfang Februar auch detaillierte Informationen zur Jury abrufbar sein.

idw-online.de/Code-week-award

Zusatzangebote und Servicemenü