Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > Partner-News

Hauptinhalt

Partner-News

Lesen Sie aktuelle News der Paktpartner

Mit unserem Newsletter auf dem Laufenden bleiben: Newsletter abonnieren

ZEIT LEO Weltretter Wettbewerb: Aufruf zum bundesweiten Schülerwettbewerb

ZEIT LEO, das Kindermagazin des ZEIT Verlags, ruft in diesem Jahr zum fünften ZEIT LEO Weltretter Wettbewerb auf. Der bundesweit ausgeschriebene Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen drei bis sechs, die mit einem Projekt aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik - kurz MINT - ihre Welt verbessern wollen. 

Sechs Jahre WWF Schülerakademie 2°Campus!

Die WWF Schülerakademie 2°Campus ist ein einzigartiges Bildungsformat in Deutschland, das MINT Förderung mit dem Thema Nachhaltigkeit kombiniert. Schüler*innen forschen für den Klimaschutz, sie erkennen Zusammenhänge und können Fakten einordnen. Sie handeln nachhaltiger, werden in Werten für ein Gemeinwohl gestärkt, erleben Selbstwirksamkeit und verbinden sich mit der Natur. Sie erfahren ganz konkret, wie sie eine nachhaltige Zukunft mitgestalten können. 

Studieren? - Einfach probieren: 33 junge Frauen starten mit Niedersachsen-Technikum an der Hochschule Osnabrück

Zum Start des Niedersachsen-Technikums 2017-2018 absolvieren rund 33 Teilnehmerinnen eine Orientierungswoche an der Hochschule Osnabrück.

Einladung zu 20 Jahre Thüringer Koordinierungsstelle Naturwissenschaft und Technik (ThüKo NWT)

Seit nunmehr 20 Jahren ermutigt die Thüringer Koordinierungsstelle Naturwissenschaft und Technik junge Frauen zur Aufnahme eines Studiums in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik (MINT). Anlässlich des Jubliäums findet am 13. und 14. November 2017 die Fachtagung "Herausforderungen.Chancen.Kompetenzen für Frauen in MINT" in Erfurt statt.

ARD/ZDF Förderpreis 2017: Doppelsieg für Absolventinnen der HTWK Leipzig

Schon bei der Bekanntgabe der drei Gewinnerinnen im Juli 2017 war es ein Novum, dass mit Carolin Schramm und Kristina Mohr gleich zwei Absolventinnen der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig unter den Preisträgerinnen waren. Eine Absolventin der Technischen Universität Ilmenau, Anna-Maria Daschner, vervollständigte das in diesem Jahr komplett mitteldeutsche Siegerinnentrio. 

WoMenPower 2018: Call for Papers

Vorhang auf für den Call for Papers für den 15. Karrierekongress WoMenPower. Unter dem Motto "New Work – Careers in a changing world" lädt der Kongress zur Auseinandersetzung mit aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen der gegenwärtigen und zukünftigen Arbeitswelt ein. Seien Sie dabei und gestalten Sie den Kongress mit.

INNOspace Weekend "Automative, Logistik und Raumfahrt"

Das DLR Raumfahrtmanagement veranstaltet im Solution Space in Köln das INNOspace Weekend, ein Startup Event zum Thema "Automotive, Logistik und Raumfahrt". Als Teil der INNOspace-Initiative hat die Veranstaltung das Ziel die Entwicklung von Geschäftsideen und -modellen in den drei genannten Branchen bzw. an deren Schnittstellen. Die Zielgruppe bilden Young Professionals sowie allgemein Personen mit Interesse an neuen Geschäftsmodellen bzw. an einer Unternehmensgründung als Entrepreneur oder Intrapreneur.

CLAAS Female Day am 08. Dezember 2017 in Harsewinkel

Du bist Studentin der MINT-Fächer, begeisterst dich für Technik und fragst dich, welche beruflichen Möglichkeiten in der Landmaschinenindustrie auf dich warten? Dann komm zum CLAAS Female Day am 08. Dezember 2017 in Harsewinkel! Bewerben kannst du dich bis zum 24. November 2017. 

Fraunhofer-Talent-School sucht junge Talente

Bei Fraunhofer UMSICHT in Oberhausen tauchen naturwissenschaftlich- und technikbegeisterte Schülerinnen und Schüler in die Welt der Wissenschaft ein. Die Themen der diesjährigen Fraunhofer-Talent-School, vom 25. bis 27. Oktober 2017, sind Informatik, Technik und Mikroplastik. Bewerbungsschluss ist der 23. September.

Robert Bosch Stiftung: Jetzt bewerben für das Förderprogramm "Our Common Future"

Bis zum 30. November können sich Wissenschaftlerinnen, Wissenschaftler und Lehrkräfte mit einer gemeinsamen Projektidee zum Thema Nachhaltigkeit für das Förderprogramm "Our Common Future" der Robert Bosch Stiftung bewerben. Im Projekt sollen Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ein Forschungsthema bearbeiten, das nachhaltige Antworten zu Alltagsthemen wie beispielsweise Ernährung, Recycling und Mode gibt. 

Zusatzangebote und Servicemenü