Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-News > Komm, mach MINT sucht eine/einen Projekt-Koordinator/in

Hauptinhalt

MINT-News

Komm, mach MINT sucht eine/einen Projekt-Koordinator/in

Für die bundesweit tätige Geschäftsstelle sucht der Nationale Pakt für Frauen in MINT-Berufen "Komm, mach MINT." ab sofort eine Projekt-Koordinatorin oder einen Projekt-Koordinator für die Geschäftsstelle Bielefeld. Bewerbungsschluss ist der 1. April 2016.

Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. fördert mit bundesweiten Projekten die Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie Vielfalt als Erfolgsprinzip in Wirtschaft, Gesellschaft und technologischer Entwicklung. Die Geschäftsstelle des Nationalen Paktes für Frauen in MINT-Berufen "Komm, mach MINT." wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Sie ist ein Projekt des Kompetenzzentrums.

"Komm, mach MINT." berät zum Thema Frauen und MINT und vernetzt über 210 Partner aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Verbänden.

Für die bundesweit tätige Geschäftsstelle suchen wir ab sofort eine Projekt-Koordinatorin oder einen Projekt-Koordinator für die Geschäftsstelle Bielefeld (Teilzeit, ca. 25 Stunden).

Ihre Aufgaben

  • Koordination und Pflege des Partnernetzwerkes
  • Beratung der Paktpartner sowie der Zielgruppen (Schülerinnen, Studentinnen) des Paktes
  • Planung und Organisation von Partner-Workshops und Zielgruppenveranstaltungen
  • Präsentationen, Fachvorträge und Messebeteiligung

Sie bringen mit:

  • ein Hochschulstudium (bevorzugt in Ingenieur- oder Sozialwissenschaften) und berufliche Erfahrungen
  • Interesse am Thema Frauen in MINT-Studiengängen und -Berufen
  • Erfahrungen in Netzwerkarbeit und Veranstaltungsmanagement
  • sicheres Auftreten und Kontaktfreudigkeit
  • hohe Reisebereitschaft und selbstständige Arbeitsweise

Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, eine schnelle Auffassungsgabe und Flexibilität sind für Sie selbstverständlich.

Wir bieten:

Wir bieten Ihnen ein interessantes Arbeitsfeld, ein motiviertes Team kompetenter Kolleginnen und Kollegen und flexible Arbeitszeiten.

Die Vergütung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation und Erfahrung in Anlehnung an TVÖD-Bund. Die Stelle ist befristet bis Ende September 2017, der Dienstort ist Bielefeld.

Für eventuelle Rückfragen zur Stellenausschreibung können Sie sich gerne an Frau Claudia Schnell (Telefon: 0521/106 7205, Email: schnell@komm-mach-mint.de) wenden.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (gerne per Email). Schicken Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 1. April 2016 an Frau Marion Schirneker:

Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.

Am Stadtholz 24, 33609 Bielefeld

E-Mail: schirneker@kompetenzz.de

Internet: www.kompetenzz.de

Zusatzangebote und Servicemenü