Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > Service > Veranstaltungen > MINT-Veranstaltungen

Hauptinhalt

MINT-Veranstaltungen

Hier finden Sie alle Informationen zu aktuellen Komm, mach MINT.-Veranstaltungen sowie Dokumentationen vergangener Events.

"Komm, mach MINT." auf der Tec2You 2017

"Komm, mach MINT." ist auch in diesem Jahr auf der Tec2You / Hannover Messe und hält spannende Experimente zum Ausprobieren bereit.

Wie ein typischer Tag an der Uni abläuft erklären MINT-Studentinnen, die jeden Tag für Fragen rund um das MINT-Studium zur Verfügung stehen.

Wann: 24. bis 28.4.2017 | Wo: Hannover Messe, Halle 11

Meet.ME - „Komm, mach MINT.“-Karriereauftakt

Zum dritten Mal bietet der Nationale Pakt für Frauen in MINT-Berufen "Komm, mach MINT." den Karriereauftakt "meet.ME" an.

Meet.ME findet vom 29. bis 30.06.2017 im Funkhaus des SWR, Neckarstraße 230 in 70190 Stuttgart statt.

"Komm, mach MINT." auf der IdeenExpo vom 10.-18.06.2017

Bereits zum sechsten Mal wird die IdeenExpo vom 10. bis zum 18. Juni 2017 auf dem Messegelände Hannover den Forschergeist von Kindern und Jugendlichen wecken und sie für Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten in naturwissenschaftlichen und technischen Berufsfeldern motivieren.

Women-MINT-Slam auf der women&work 2017

Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre wird es auch 2017 wieder einen Women-MINT-Slam auf der women&work geben. Der Slam findet am 17. Juni 2017 in der Zeit von 16 bis ca. 17 Uhr im Erweiterungsbau des World Conference Centers Bonn statt.

Einladung zum Karriereworkshop „KLARE SICHT - Chancen in der Automobilindustrie“

Das Unternehmen HELLA lädt in Kooperation mit "Komm, mach MINT." Studentinnen der Studiengänge Elektrotechnik, (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Physik oder Mathematik herzlich zu einem Kurzworkshop ein: Klare Sicht – Chancen in der Automobilindustrie.

Dokumentation der "Komm, mach MINT."-Netzwerktagung 2016

Die fortschreitende Digitalisierung hat Einfluss auf die Produktions- und Arbeitsweise in allen Bereichen. Dadurch verändern sich auch die Beschäftigungsbedingungen – In manchen Berufen wird sich die Arbeit grundlegend verändern, in anderen Berufen wird dieser Prozess nicht so schnell und nicht so intensiv vonstatten gehen. Der Frage, welche Vor- und Nachteile die Digitalisierung in den MINT-Berufen mit sich bringt und was dies für MINT-Frauen auf ihrem Karriereweg bedeutet, gingen rund 70 Paktpartner auf der „Komm, mach MINT.“-Netzwerktagung vom 06. bis 07.10.2016 in Potsdam nach.

Einladung zur "Komm, mach MINT."-Netzwerktagung 2016

Die diesjährige Netzwerktagung des Nationalen Pakts für Frauen in MINT-Berufen "Komm, mach MINT." findet vom 6.- 7. Oktober 2016 im Anwendungszentrum Industrie 4.0 der Universtiät Potsdam statt. Dazu laden wir die Partner/innen des MINT-Pakts sowie Multiplikator/innen für Frauen in MINT-Berufen herzlich ein!

Auf der Tagung gehen wir der Frage nach, wie sich aus der digitalen Transformation konkrete Chancen für neue (Führungs-)Rollen für Frauen in MINT-Berufen ableiten lassen.

"Komm, mach MINT." auf der Einstieg Dortmund 2016

Vom 9. bis 10. September 2016 wird "Komm, mach MINT." auf der Einstieg Dortmund, der größten Berufswahlmesse im Ruhrgebiet, mit einem Experimentier- und Mitmachstand vertreten sein.

"Komm, mach MINT." auf der Jobunication Rhein-Neckar

Die Jobunication Rhein-Neckar am 9. und 10. November 2016 ist die erste hochschulübergreifende Firmenkontaktmesse für Studierende, Absolventinnen und Absolventen und Young Professionals der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar. "Komm, mach MINT." ist zusammen mit dem Ministerium für Finanzen und Wirtschaft des Landes Baden-Württemberg mit einem Stand vertreten.

Dokumentation „meet.ME – Fachtagung und Karriere-Auftakt“ 2016

"Ich habe viel für meine berufliche Zukunft gelernt" – mit diesen Worten resümiert eine Teilnehmerin die diesjährige meet.ME-Veranstaltung des Nationalen Pakts für Frauen in MINT-Berufen "Komm, mach MINT." Über 80 Studentinnen und Absolventinnen der Informatik und Elektrotechnik waren gekommen, um sich zwei Tage lang mit Personalverantwortlichen der Paktpartnerunternehmen über ihre beruflichen Perspektiven auszutauschen und Tipps und Informationen für den Einstieg ins Berufsleben zu erhalten.

Für die Partnerunternehmen und -organisationen war es im Gegenzug eine  hervorragende Möglichkeit, sich den anwesenden engagierten Studentinnen und Absolventinnen zu präsentieren und ihre Personalentwicklungskonzepte vorzustellen.

Zusatzangebote und Servicemenü