Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projekt des Monats

Hauptinhalt

Projekt des Monats

Jeden ersten Montag des Monats stellen wir ein ausgewähltes MINT-Projekt vor.

Sie sind Partner von "Komm, mach MINT." und möchten sich mit Ihrem MINT-Projekt für das Projekt des Monats bewerben? Schicken Sie uns eine E-Mail.

meccanica feminale (Dezember 2016)

Die meccanica feminale ist eine Frühjahrshochschule für Studentinnen und interessierte Frauen aus den MINT-Fächern, insbesondere aus den Ingenieurwissenschaften, dem Maschinenbau und der Elektrotechnik. Sie findet im jährlichen Wechsel an der Universität Stuttgart – Campus Vaihingen und an der Hochschule Furtwangen – Campus Schwenningen statt. Hier kannst du dich mit anderen MINT-Frauen austauschen und in zahlreichen spannenden Vorträgen und Workshops mehr über die Ingenieurwissenschaften erfahren.

BrISaNT (November 2016)

Das Projekt BrISaNT ist Teil der MINT-Förderprogramme an der Universität Potsdam, die im Koordinationsbüro für Chancengleichheit gebündelt und koordiniert werden. Darüber hinaus gibt es viele weitere Angebote wie z.B. tech caching Parcours, MINT-Workshops, das tasteMINT-Verfahren sowie Roberta-Workshops. Alle Angebote richten sich an Schülerinnen und bereiten diese auf ihr Studium eines MINT-Fachs vor.

Engineera (Oktober 2016)

Engineera ist ein Tutorium für Studentinnen der Elektro- und Informationstechnik an der Technischen Universität München (TUM). Veranstaltet wird das Angebot von Gender Studies in Ingenieurwissenschaften und der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik.

Talent Take Off - Einsteigen (September 2016)

Das bundesweite Programm "Talent Take Off" unterstützt Jungen und Mädchen der gymnasialen Oberstufe, die sich für MINT-Fächer interessieren, bei der Studienwahl. Das Orientierungs- und Vernetzungsprogramm wird veranstaltet von der Fraunhofer-Gesellschaft in Kooperation mit der Femtec.

uni:fit – Mathematikintensivkurse für Studienanfänger/innen (August 2016)

Du beginnst zum Wintersemester ein Studium in den MINT-Fächern? Das Programm "uni:fit" an der Leibniz Universität Hannover bietet Studienanfängerinnen und Studienanfängern der Informatik, der mathematischen und der natur- und ingenieurwissenschaftlichen Fächer die Möglichkeit, sich in einem dreiwöchigen Intensivkursprogramm auf die mathematischen Anforderungen im Studium vorzubereiten.

VDI ELEVATE (Juli 2016)

Das Förderprogramm VDI ELEVATE vom Verein Deutscher Ingenieure begleitet Studierende ingenieur- und naturwissenschaftlicher Fächer bis zum Berufseinstieg und bietet ihnen Soft- und Management-Trainings an.

Science Camp Informatik (Juni 2016)

Das Science Camp Informatik ist ein einwöchiges Sommercamp für Mädchen zwischen 14 und 16 Jahren am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Das Programm besteht aus einem Workshop und Exkursionen rund um das Thema Informatik und räumt mit dem Vorurteil auf, Informatik sei "nur etwas für Jungs". 

zdi-Campus - Mädchen testen MINT (Mai 2016)

Du hast dein Abitur oder die Fachhochschulreife schon in der Tasche bzw. stehst kurz davor? Du interessierst dich für ein technisches Studum, hast aber noch Zweifel, ob das wirklich das Richtige für dich ist?

Mit dem zdi-Campus haben junge Frauen mit (Fach-)Abitur die Möglichkeit, an verschiedenen Hochschule in technische Studiengänge zu schnuppern und gleichzeitig bei einem Unternehmen die Arbeitsbereiche einer Ingenieurin zu erleben.

KIDScraft 2.0 (April 2016)

Bei KIDScraft 2.0 lernen 150 Schülerinnen und Schüler spielend zu Programmieren und den Computer kreativ zu nutzen. Gemeinsam erfinden die Kinder anwendungsbasierte Lösungen und erlernen dabei spielerisch wichtige Grundlagen des Programmierens.

Nawi-LoLa - Lernort Labor für Mädchen (März 2016)

Nawi-LoLa ist ein Projekt zur Förderung von Mädchen und jungen Frauen in den Bereichen Naturwissenschaft und Technik. Schülerinnen lernen im Lernort Labor Experimente kennen und entwickeln neue Versuche.

Zusatzangebote und Servicemenü