Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projekt des Monats > MinTU - Mädchen in die TU Dortmund (Oktober 2015)

Hauptinhalt

Projekt des Monats

MinTU - Mädchen in die TU Dortmund (Oktober 2015)

"MinTU – Mädchen in die TU Dortmund" ist ein Angebot der TU Dortmund für Mädchen zwischen 12 und 14 Jahren. MinTU bringt Schülerinnen und Studentinnen zusammen. Ganz nah und persönlich kannst du den Alltag einer Studentin miterleben, ihr Fragen stellen und mehr über das Studium von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik erfahren.

Zwei Mädchen sitzen am Computer

Zwei Mädchen beim Informatik-Workshop, Foto: J. Timmreck

Die Studentin übernimmt die Rolle einer Mentorin. Sie zeigt dir das Leben an der Uni und stellt dir ihr Studium vor.

Außerdem erfährst du, was du später einmal beruflich mit einem Studienabschluss in einem MINT-Fach machen kannst.

Das Programm MinTU läuft ein Jahr und am Ende bekommst du ein Zertifikat, das dir bescheinigt, dass du nun einiges über MINT weißt.

Das Mentoring besteht aus zwei Bausteinen:

Gruppen-Mentoring

Beim Gruppenmentoring treffen sich die studentischen Mentorinnen mit euch - den Mentees. Sie erzählen euch alles über Studienbedingungen, ‐abläufe, ‐inhalte und ‐kultur sowie Karrierechancen und geben euch Einblicke in das Leben und Lernen an der Universität aus erster Hand. Du triffst dich ca. alle zwei Monate mit deiner Mentoring-Gruppe, also mit deiner Mentorin und fünf bis sechs anderen Mädchen. So lernst du auch andere MINT-interessierte Mädchen kennen und kannst dich mit ihnen austauschen.

Workshops

Drei Mädchen im Labor

Im Labor der Fakultät für Bio- und Chemieingenieurwesen

Foto: R. Baege

An insgesamt vier Tagen nimmst du zudem an Workshops teil, in denen du experimentierst und die MINT-Fächer der TU Dortmund direkt vor Ort kennenlernst. Die Workshops finden in folgenden Bereichen statt:

  • Mathematik
  • Physik
  • Informatik
  • Statistik
  • Bio-und Chemieingenieurwesen
  • Maschinenbau
  • Elektrotechnik und Informationstechnik
  • Architektur und Bauingenieurwesen.

Dort kannst du zum Beispiel mit Schutzbrille und Kittel so richtig mit dem Experimentieren loslegen und herausfinden, wie man Pfefferminzpastillen macht oder ein Traumhaus korrekt plant.

Anmeldung

Gruppenfoto

Abschlussfoto der Mentees

Foto: R. Baege

Wie du dich anmelden kannst und alle weiteren Infos bekommst du auf der Webseite von MinTU.

!Die neue Runde startet am 28. Januar 2016. Interessierte Schülerinnen können sich bis 31.12.2015 hierfür anmelden.!

Kontakt:

Jill Timmreck | Projektkoordinatorin

Gleichstellungsbüro

Emil-Figge-Str. 66 | 44227 Dortmund

E-Mail: mintu@tu-dortmund.de | Tel: 0231/7558172

www.tu-dortmund.de/MinTU

Zusatzangebote und Servicemenü