Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > BayernMentoring

Projektlandkarte

BayernMentoring

Ort(e):
Landshut
Art des Projekts:
Mentoring
Zielgruppe(n):
Student_innen
Bereich(e):
Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Das Projekt BayernMentoring an der Hochschule Landshut ist eine Strategie der Personalentwicklung, die in den vergangenen Jahren zunehmend zur beruflichen Förderung von Frauen eingesetzt wurde. Grundbaustein des Mentoring-Konzepts ist die direkte Beziehung zwischen der Mentee und ihrer Mentorin. Die erfahrene Mentorin berät und unterstützt die Mentee hinsichtlich ihrer beruflichen und individuellen Entwicklung. Hierzu wird über einen definierten Zeitraum ein persönlicher Kontakt hergestellt, der es erlaubt hierarchiefrei und in einem vertraulichen, geschützten Rahmen formale Ziele und andere Themen zu bereden. Die Teilnahme an diesem Projekt bietet wertvolle Kontakte in Netzwerke zur persönlichen Weiterentwicklung und Karriereorientierung. Das Gesamtkonzept des BayernMentoring ist auf drei Stufen aufgebaut. Förderung und Betreuung der Studentinnen der technischen und naturwissenschaftlichen Studiengänge durch eine Fachfrau aus der Berufspraxis in der Stufe 1, durch eine Studentin aus dem höheren Semester in der Stufe 2 und beinhaltet Kooperationen der Hochschule mit Schulen in der Stufe 3.

Adresse:

Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut
Am Lurzenhof 1
84036 Landshut

Kontaktperson:

Frau Prof. Dr. Gudrun Schiedermeier
Telefon: 0871.506523
E-Mail: gschied@fh-landshut.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü