Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Dr. Hans Riegel-Fachpreise - Berlin

Projektlandkarte

Dr. Hans Riegel-Fachpreise - Berlin

Ort(e):
Berlin
Art des Projekts:
Wettbewerb
Zielgruppe(n):
Schüler_innen
Bereich(e):
Mathematik, Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Die Dr. Hans Riegel-Fachpreise zeichnen besonders gute wissenschaftliche Arbeiten von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II aus. Gemeinsam mit der FU Berlin suchen wir besondere Lernleistungen (BeLL) der Fächer Geographie, Mathematik und Physik. Die besten Einsendungen werden mit bis zu € 600 ausgezeichnet. Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler Berlins, die im aktuellen Schuljahr eine "besondere Lernleistung im Abitur" in einem der Fächer Mathematik, Physik oder Geografie geschrieben haben. Ein Gutachten durch den Fachlehrer / die Fachlehrerin ist nicht erforderlich. Die Arbeiten müssen im aktuellen Schuljahr entstanden sein. Sie sind in einfacher Ausfertigung sowohl in gedruckter als auch in elektronischer Form (CD-ROM) einzusenden. Ziel der Fachpreise ist, junge Talente im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich zu fördern und frühzeitig den Kontakt zur Hochschule und entsprechenden Fördermöglichkeiten herzustellen. Außerdem wird durch diesen Wettbewerb der Austausch zwischen den Bildungsträgern Schule und Universität unterstützt und so eine bessere Begabtenförderung erreicht. Aktuelle Termine können Sie der Website entnehmen.

Adresse:

Freie Universität Berlin
Arnimallee 14
14195 Berlin

Kontaktperson:

Herr Jörg Fandrich
Telefon: 030.83853031
E-Mail: physlab@physik.fu-berlin.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü