Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Energie: Woher kommt der Strom

Projektlandkarte

Energie: Woher kommt der Strom

Ort(e):
Mannheim
Art des Projekts:
Schüler_innenlabor, Workshop
Zielgruppe(n):
Schüler_innen
Bereich(e):
Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Beim Versuch, die elektrische Energie zum Betrieb eines kleinen Motors auf möglichst verschiedene Arten zu erzeugen wird klar, dass Energie nicht erzeugt, sondern nur von einer Form in eine andere umgewandelt werden kann. Der Handgenerator zeigt eindrucksvoll, wie viel elektrische Energie man aufbringen muss, um eine Lampe zum Leuchten zu bringen. Erste Erfahrungen um Umgang mit regenerativen Energien sammeln die Schülerinnen und Schüler beim Experimentieren mit Solarzellen. Das Angebot richtet sich an die Klassen 3 - 4. Für eine optimale Planung des Angebots ist eine Anmeldung 4 Wochen im Voraus empfehlenswert.

Adresse:

TECHNOSEUM Landesmuseum für Technik und Arbeit
Museumsstraße 1
69165 Mannheim

Kontaktperson:

Frau Museumspädagogik
Telefon: 0621.4298839
E-Mail: johanna.hosenfeld@technoseum.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü