Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Frauennetzwerk Informatik

Projektlandkarte

Frauennetzwerk Informatik

Ort(e):
Passau
Art des Projekts:
Mentoring, Netzwerk, Schnuppertag
Zielgruppe(n):
Akademiker_innen, MINT-Berufstätige, Multiplikator_innen, Schüler_innen, Student_innen
Bereich(e):
Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Da der Anteil der Frauen im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) immer noch relativ gering ist, möchten wir mit dem veralteten Stereotyp des Informatikers aufräumen und aufzeigen, dass Frauen den Männern in diesem Bereich um nichts nachstehen und den Austausch zwischen IT-Begeisterten aller Altersstufen fördern.

Die Universität Passau hat zur Förderung des Austausches zwischen IT-Begeisterten aller Altersstufen das Frauennetzwerk Informatik ins Leben gerufen. Ziel und Aufgabe des Netzwerks ist es, interessierte Schülerinnen, Informatikerinnen im Studium, im Promotionsstadium und IT-Fachfrauen in Wirtschaft und Wissenschaft an einen Tisch zu bringen und einen regelmäßigen Informationsaustausch zu gewährleisten. Dazu werden Veranstaltungen verschiedenster Art angeboten: von Diskussionsrunden zu technischen und nicht-technischen Themen, über Beiträge zum Girls' Day bis hin zu Firmenbesichtigungen und wissenschaftlichen Fortbildungen.

Adresse:

Universität Passau
Innstraße 33
94032 Passau

Kontaktperson:

Frau Dr. Claudia Krell
Telefon: 0851.509.2845
E-Mail: frauenbuero@uni-passau.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü