Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Frauenstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Projektlandkarte

Frauenstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Ort(e):
Stralsund
Art des Projekts:
Frauenstudiengänge
Zielgruppe(n):
Multiplikator_innen, Schüler_innen
Bereich(e):
Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Der Frauenstudiengang ist ein moderner Studiengang im Fachbereich Maschinenabu, mit dem auf die immer stärker, fachübergreifenden Anforderungen im Ingenieurberuf reagiert wird. Die Basis für dieses Studium bilden der Bachelor- Studiengang im Wirtschaftsingenieurwesen mit einem reformierten Curriculum und der seit dem Wintersemester 2000/ 2001 errichtete Frauenstudiengang, der zu einem Bachelor-Studiengang weiterentwickelt wurde. Die Neuartigkeit des Bachelor-Studienganges liegt in der Kombination von Pflichtmodulen und frei wählbaren Modulen nach Entscheidung der Studentin. Zusätzlich zur Vermittlung von ingenieurwissenschaftlichem Grundwissen werden die Studentinnen auch in planerisch organisatorischen und wirtschaftswissenschaftlichen Fächern qualifiziert. Speziell für diesen Studiengang wurde eine neue Schwerpunktsetzung Kommunikation - Information - Management konzipiert.

 

Die Studentinnen haben mit der Einführung des Bachelorstudienganges auch die Möglichkeit unabhängig von dem genannten Schwerpunkt zusätzlich ingenieurwissenschaftliche Module frei zu wählen. Im Anschluss an den Bachelor kann am Fachbereich Maschinenbau der Master erworben werden.

Adresse:

Fachhochschule Stralsund
Zur Schwedenschanze 15
18435 Stralsund

Kontaktperson:

Frau Dr. Bärbel Last
Telefon: 03831.456564
E-Mail: baerbel.last@fh-stralsund.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü