Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Frühstudium: Begabungen entdecken - Nachwuchs fördern

Projektlandkarte

Frühstudium: Begabungen entdecken - Nachwuchs fördern

Ort(e):
Mainz
Art des Projekts:
Schnupperstudium
Zielgruppe(n):
Schüler_innen
Bereich(e):
Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften

Kurzbeschreibung des Projektes:

Für besonders zielorientierte und begabte Schülerinnen und Schüler bietet die Johannes Gutenberg-Universität Mainz die Möglichkeit, ein Frühstudium an der Universität aufzunehmen. Frühstudierende besuchen während der Vorlesungszeit reguläre Lehrveranstaltungen. Sie können Leistungsnachweise erwerben und Prüfungen ablegen, die bei einem späteren Studium anerkannt werden.

Adresse:

Johannes Gutenberg-Universität
Staudingerweg 7
55128 Mainz

Kontaktperson:

Frau Kathrin Schlimme
Telefon: 06131.3923619
E-Mail: kathrin.schlimme@uni-mainz.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü