Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Instrumentenkasten zu den Forschungsorientierten Gleichstellungsstandards

Projektlandkarte

Instrumentenkasten zu den Forschungsorientierten Gleichstellungsstandards

Ort(e):
Bonn
Art des Projekts:
Informationsportal
Zielgruppe(n):
Multiplikator_innen
Bereich(e):
Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Mit dem Instrumentenkasten stellt die DFG ein besonderes Informationssystem über Maßnahmen zur Erhöhung der Chancengleichheit in der Wissenschaft zur Verfügung. Dieser Instrumentenkasten bietet Ihnen einen zielgerichteten Überblick über die Bandbreite von potenziellen Maßnahmen und hilft Ihnen, deren Eignung für Ihre wissenschaftliche Einrichtung einzuschätzen. Die Vergleichsmöglichkeiten durch Beispiele unterstützen Sie bei dem Auswahlprozess zur Einführung von Gleichstellungsmaßnahmen, die zunehmend an Bedeutung gewinnen. Denn Sie wissen ja: Gleichstellung ist eines der Qualitätskriterien für exzellente Wissenschaft. Ich wünsche Ihnen daher viel Erfolg für unsere gemeinsame Zielsetzung, die Repräsentanz von Wissenschaftlerinnen vor allem in den Führungspositionen signifikant zu erhöhen. Der Instrumentenkasten ist ein Online-Informationssystem über Gleichstellungsmaßnahmen und enthält ausgewählte Beispiele aus der Praxis für die Praxis. Er soll als Serviceangebot die Mitgliedseinrichtungen der DFG bei der Umsetzung der Forschungsorientierten Gleichstellungsstandards unterstützen. Die im Instrumentenkasten enthaltenen Modellbeispiele werden in einem qualitätsgesicherten Verfahren ausgewählt, wobei eine breite Varianz und die Vermeidung von Doppelungen von Maßnahmen angestrebt wird. Möglichst verschiedene Beispiele sollen einen Überblick über die Bandbreite von möglichen Gleichstellungsmaßnahmen bieten und Nutzende in die Lage versetzen, für die eigene Einrichtung sinnvolle Maßnahmen zu konzipieren.

Adresse:

Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V.
Kennedyallee 40
53175 Bonn

Kontaktperson:

Frau Eva Reichwein
E-Mail: eva.reichwein@dfg.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü