Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Jugend hackt Nord

Projektlandkarte

Jugend hackt Nord

Ort(e):
Berlin
Art des Projekts:
Workshop
Zielgruppe(n):
Multiplikator_innen, Schüler_innen, Student_innen
Bereich(e):
Informatik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Jugend hackt ist ein Programm zur Förderung des Programmiernachwuchses im deutschsprachigen Raum: Unter dem Motto “Mit Code die Welt verbessern” tüfteln die Teilnehmer/innen gemeinsam mithilfe von Open Data an Prototypen, digitalen Werkzeugen und Konzepten für ihre Vision einer besseren Gesellschaft.

Seit 2013 wird Jugend hackt von der Open Knowledge Foundation Deutschland und mediale pfade veranstaltet. Die anhaltend große Nachfrage hat 2015 dazu geführt, dass neben dem Hauptevent in Berlin, auch zusätzliche vier Events in Dresden, Ulm, Köln und Hamburg stattfanden. 2016 fanden mit Jugend hackt Österreich in Linz und Jugend hackt Schweiz in Zürich auch erstmalig Veranstaltungen in weiteren Ländern statt. 2017 vergrößert sich die Jugend hackt Familie in Deutschland zudem um Jugend hackt in Frankfurt am Main und Halle (Saale).

Adresse:

Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.
Singerstraße 109
10179 Berlin

Kontaktperson:

Frau Franziska Semer
E-Mail: franziskasemer@gmail.com

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü