Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Jugend hackt Ost

Projektlandkarte

Jugend hackt Ost

Ort(e):
Dresden
Art des Projekts:
Workshop
Zielgruppe(n):
Schüler_innen
Bereich(e):
Informatik, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Jugend hackt Ost ist ein Wochenende für programmierbegeisterte junge Mädchen und Jungen zwischen 12 und 18 Jahren aus Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Egal ob Du einfach nur neugierig bist, oder jetzt schon waschechte Weltverbessererin oder Weltverbesserer - bei uns hast du die Möglichkeit an drei spannenden und ereignisreichen Tagen gemeinsam mit einem kleinen Team eine eigene Anwendung zu entwickeln oder an einem Hardwareprojekt zu basteln. Ob euer Projekt eine App wird, eine Informationsvisualisierung oder ein anderes Software- oder Hardware-Projekt: Ihr dürft selbst über die Form und den Inhalt eurer Projekte entscheiden. Für alle Phasen des Wochenendes - von der Ideenfindung über die Programmierung bis zur Projektpräsentation - stehen euch erwachsene Mentorinnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Übrigens: Wir können auch Hardwarebastler/innen betreuen. Egal ob ihr euch für Arduinos, Raspberry Pis oder andere Hardware begeistert. Jugend hackt Ost findet in Dresden statt. Aktuelle Termine und die Anmeldung findet ihr auf unserer Website. Wir freuen uns auf Dich!

Adresse:

SLUB Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
Zellescher Weg 18
01069 Dresden

Kontaktperson:

Frau Paula Glaser
E-Mail: paula.glaser@okfn.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü