Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > LernortLabor - Bundesverband der Schülerlabore e.V.

Projektlandkarte

LernortLabor - Bundesverband der Schülerlabore e.V.

Ort(e):
Dänischenhagen
Art des Projekts:
Informationsangebot, Netzwerk
Zielgruppe(n):
Akademiker_innen, Lehrkräfte, MINT-Berufstätige, Multiplikator_innen, Schüler_innen, Student_innen
Bereich(e):
Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

LernortLabor - Bundesverband der Schülerlabore e.V. (LeLa) ist die Dachorganisation für die Schülerlabore im deutschsprachigen Raum, betreibt selber aber keinen Lernort. Der Bundesverband hat sich zum Ziel gesetzt, die große Vielfalt der außerschulischen Lernorte beim nachhaltigen und nutzbringenden Betrieb zu unterstützen. Gestützt auf ein lebendiges, funktionsfähiges und auf Dauer angelegtes Netzwerk von außerschulischen MINT-Lernorten sollen Schülerlabore als feste Säule im Deutschen Bildungssystem und als besonders effizienter Weg der Wissenschaftskommunikation etabliert werden. Schülerlabore werden betrieben von Universitäten, Forschungsinstituten, forschungsintensiven Industrieunternehmen, Museen, Science Centern, Technologiezentren und anderen, meist gemeinnützigen Bildungseinrichtungen. In beachtlichem Umfang sind auch Vereine und anderen private Initiativen Träger von Schülerlaboren. Wichtigstes Element der Vernetzung der Schülerlaborszene ist die Jährlich stattfindende LeLa-Jahrestagung ( www.lela-jahrestagung.de) Auf einer interaktiven Landkarte werden außerschulische Lernorte wie Schülerlabore, Schülerforschungszentren und Lehr-Lern-Labore angezeigt.

Adresse:

Bundesverband der Schülerlabore e.V.
Tentenbrook 9
24229 Dänischenhagen

Kontaktperson:

Herr Dr. Olaf Haupt
Telefon: 04349.799304
E-Mail: office@lernort-labor.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü