Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > MINT-Individual lll

Projektlandkarte

MINT-Individual lll

Ort(e):
Leipzig
Art des Projekts:
Informationsangebot, Schnuppertag
Zielgruppe(n):
Schüler_innen
Bereich(e):
Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Das Projekt richtet sich an Schülerinnen der 9. bis 11. Klassen der Gymnasien in der Region Leipzig. Weitere Schüler können in geeigneter Zahl teilnehmen. MINT III - Individual bietet Gymnasiastinnen eine vertiefende und erweiterte Studienorientierung im MINT-Bereich. Die wesentlichen Merkmale des Projektes sind Individualität, Komplexität, Wiederholbarkeit, Struktur und Orientierung auf Nachhaltigkeit. Für jede Teilnehmerin kann der Durchlauf durch das Projekt unterschiedlich gestaltet werden und mit anderen inhaltlichen Schwerpunkten wiederholt durchgeführt werden. Dies ermöglicht die Verknüpfung der aktuell berufsbezogenen Erfahrungen und Eindrücke der Schülerinnen mit den individuellen Wünschen, Interessen, Einstellungen und Plänen im Rahmen der Studienorientierung. Das vielfältige inhaltliche und methodische Angebot in den einzelnen Praxis- und Theoriemodulen (z. B. Neigungs- und Begabungstest, Orientierung in der Studienlandschaft, Praktikumssuche, Probestudium, Unternehmensbesuche, Bewerbungstraining) erfasst den ganzen Prozess der Entscheidungsfindung zur Studienwahl mit all seinen Facetten. Damit gibt das Projekt den Schülerinnen nicht nur die Gelegenheit, ihr theoretisches Wissen, ihre Neigungen und Interessen in der Realität zu überprüfen, sondern verbindet auch das Lernen am Modell und an der Realität miteinander. Die Praxisorientierung ermöglicht den Schülerinnen, praktische Erfahrungen in authentischen Lern- und Arbeitsumgebungen zu sammeln. Das in Modulen durchgeführte Projekt gewährleistet eine höchstmögliche Transparenz des Angebotes für Schülerinnen, Schüler, Eltern und Lehrkräfte. Den Schülerinnen und Schülern wird das Angebot erläutert. Die Ziele, der Ablauf und die Bedeutung einzelner Maßnahmen werden dargestellt. Sie erkennen die Vielfalt des Angebotes und die Möglichkeit, sich in verschiedene Richtungen auszuprobieren und gleichzeitig ihren derzeitigen Wunschberuf kennen zu lernen. Die Orientierung auf Nachhaltigkeit und die Langfristigkeit sowie die handlungsorientierten Methoden ergeben ein Gesamtkonzept, welches Ziele, Inhalte, Medien und Methoden aufeinander abstimmt und eine systematische Vor- und Nachbereitung und damit Systematisierung aller Erfahrungen und Erkenntnisse gewährleistet.

Adresse:

CiT GmbH
Lutherstraße 10
04315 Leipzig

Kontaktperson:

Frau Sarah Dittrich
Telefon: 0341.68707113
E-Mail: sdittrich@mint-individual.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü