Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > Mathematische Schülergesellschaft Leonhard Euler

Projektlandkarte

Mathematische Schülergesellschaft Leonhard Euler

Ort(e):
Berlin
Zielgruppe(n):
Schüler_innen
Bereich(e):
Mathematik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Die Mathematische Schülergesellschaft Leonhard Euler (MSG) ist eine außerunterrichtliche Einrichtung zur Förderung von mathematisch interessierten und begabten Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 7 bis 13. In der MSG soll Freude an der Beschäftigung mit Mathematik geweckt und gefestigt werden ihre Mitglieder erleben ein Stück lebendiger Mathematik und lernen, selbstständig im Rahmen ihrer Fähigkeiten mathematisch zu arbeiten. Darüber hinaus erhalten sie einen Eindruck von den Anwendungsmöglichkeiten der Mathematik. Die MSG wurde 1970 gegründet, damals als gemeinsame Einrichtung der Sektion Mathematik der Humboldt-Universität zu Berlin und des Berliner Magistrats. Die Aufnahme erfolgt in der Regel auf der Grundlage der Ergebnisse eines Auswahltests, zu dem Schülerinnen und Schüler am Ende des 6. Schuljahres eingeladen werden. Eine spätere Aufnahme ist nach Einzelentscheidungen möglich. Die MSG-Mitglieder treffen sich einmal in der Woche für zwei Stunden zur Zirkelarbeit. Die Zirkel finden in den drei Berliner Universitäten statt.

Adresse:

Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6
10099 Berlin

Kontaktperson:

Herr Prof. Dr. Jürg Kramer
Telefon: 030.20935866
E-Mail: kramer@math.hu-berlin.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü