Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > mäta - Bundesweite Mädchen-Technik-Talente-Foren in MINT

Projektlandkarte

mäta - Bundesweite Mädchen-Technik-Talente-Foren in MINT

Ort(e):
Dortmund
Art des Projekts:
Einstiegsmaßnahme
Zielgruppe(n):
Akademiker_innen, Lehrkräfte, MINT-Berufstätige, Multiplikator_innen, Schüler_innen
Bereich(e):
Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

Mädchen sind eben Mädchen - und sie machen Sachen nun mal anders als Jungen. Sie interessieren sich für andere Dinge, reden über andere Themen und finden andere Fragen spannend. Das heißt aber noch lange nicht, dass Mädchen weniger Talent für Technik haben. Im Juli 2010 fand somit im Rahmen des BMBF-geförderten MINT Paktes der Dortmunder Mädchen-Technik-Kongress statt, bei dem Mädchen ihr Expertinnenwissen vor Schülerinnen und Schülern präsentieren konnten. Ziel der bundesweit organisierten Kongresse war es, Mädchen zwischen 10 und 16 Jahren für die Technologiefelder Mikrosystemtechnik, optische Technologien und Nanotechnologien nachhaltig zu begeistern.

Adresse:

IVAM e.V. - Fachverband für Mikrotechnik
Joseph-von-Fraunhofer-Straße 13
44227 Dortmund

Kontaktperson:

Frau Inga Goltermann
Telefon: 0231.9742150
E-Mail: go@ivam.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü