Navigation und Suche "Komm mach mint"


Standortanzeiger

Sie sind hier: Startseite > MINT-Projekte > Projektlandkarte > proScience (Projektverbund IMPETUS/Zielgerade)

Projektlandkarte

proScience (Projektverbund IMPETUS/Zielgerade)

Ort(e):
Berlin
Art des Projekts:
Beratung, Informationsangebot, Kursangebot, Mentoring, Netzwerk, Praktika
Zielgruppe(n):
Akademiker_innen, Berufseinsteiger_innen, Student_innen
Bereich(e):
Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

Kurzbeschreibung des Projektes:

proScience richtet sich an weibliche Studierende der TU Berlin und bietet dieser Zielgruppe über den gesamten Studienverlauf hinweg ein umfangreiches Angebot, welches sich in vier Module gliedert: - sciProject: Wissenschaftliche Software, Praktika in F&E, Talent Scouting (Forschung); - sciWrite: Wissenschaftliches Schreiben, wissenschaftliche Arbeitstechniken (Studienabschluss); - sciConnect: Interdisziplinäre Vernetzung und Kompetenzen; - sciGuide: Individuelle Beratung/Coaching zu Software und Schreiben. Das Programm von proScience bietet den TUB-Studentinnen Weiterbildungen, Beratungen sowie Vernetzungsmöglichkeiten untereinander und/oder mit unseren Partnern in Forschung und Wirtschaft. Es werden Praktika und Anwendungsworkshops bei Forschungspartnern vermittelt und über Talent-Scouting Studentinnen durch langfristige Fachberatung und -mentoring schon frühzeitig im Studium an die Forschungsinhalte von Drittmittelprojekten herangeführt. Die "Women's Career Week" und ab WS 2014/15 in die Pilotphase gehende Tage der offenen Labore bereiten die Studentinnen dienen den Studentinnen zur Orientierung, bereiten optimal auf den Berufseinstieg vor und motivieren durch das Kennenlernen weiblicher Role Models.

Adresse:

Technische Universität Berlin
Fraunhoferstraße 33-36
10587 Berlin

Kontaktperson:

Frau Dr. Stephanie Beyvers
Telefon: 030.31478660
E-Mail: s.beyvers@tu-berlin.de

"Komm mach MINT" in den soziale Netzwerken

Zusatzangebote und Servicemenü