Ada-Lovelace-Projekt Fachhochschule Mainz

Das Ada-Lovelace-Projekt ist ein Mentoring-Programm für Mädchen und junge Frauen in Naturwissenschaft und Technik an Hochschulen in Rheinland-Pfalz. Studentinnen bieten aus ihren Fachrichtungen verschiedene Angebote für Schülerinnen an.

Ziel des Projektes ist es, Interessen von Schülerinnen hin zu mehr Naturwissenschaft und Technik zu wecken bzw. zu fördern, um so die Möglichkeiten der späteren Berufswahl zu erweitern.

Die Fachhochschule macht Angebote in folgenden Fachrichtungen:

  • Medien-Design/zeitbasierte Medien
  • Bauingenieurwesen
  • Internationales Bauingenieurwesen
  • Technisches Gebäudemanagment
  • Architektur
  • Geoinformatik und Vermessung

Projektinfo

Informatik
Technik
Ort(e)

Mainz

Art des Projekts

Mentoring

Zielgruppe(n)

Schüler/innen

Kontakt

Veranstalter

Hochschule Mainz

Lucy-Hillebrand-Straße 2
55128 Mainz

Ansprechperson

Frau Claudia Gallé
06131.3921763
claudia.galle@uni-mainz.de

Share

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen