HS Coburg: W2-Professur - Erklärbare und verantwortungsvolle KI

Coburg   //   Bewerbungsfrist: 04.10.2020
Logo Hochschule Coburg

W2-Professur - Erklärbare und verantwortungsvolle Künstliche Intelligenz im Versicherungsbereich (Explainable and Responsible Artificial Intelligence in Insurance)

Gesucht wird eine wissenschaftlich ausgewiesene Persönlichkeit, die über fundiertes Wissen, mehrjährige praktische Erfahrungen und Expertise in der Forschung zu KI-Systemen, insbesondere zu erklärbarem maschinellen Lernen (z. B. zur Posthoc-Erklärbarkeit künstlicher neuronaler Netze) und zu verantwortungsvollem Einsatz von KI (z. B. ethische Betrachtungen, Sensitivitätsanalysen) verfügt.

Zudem sollte die Bewerberin oder der Bewerber über Erfahrungen in der Anwendung im Bereich Versicherung verfügen, z. B. als Aktuarin/Aktuar oder Data Scientistin/Data Scientist.

Ihre Aufgaben:

Sie vertreten das Fachgebiet "Erklärbare und verantwortungsvolle Künstliche Intelligenz" in den Bachelor- und Masterstudiengängen der Fakultät Wirtschaftswissenschaften in angewandter Forschung und Lehre, insbesondere in der versicherungswissenschaftlichen Lehre.

Zur Bündelung der KI-Kompetenzen arbeiten Sie innerhalb der Hochschule interdisziplinär sowie mit Unternehmen, Institutionen und der Region zusammen.

Sie sind bereit, sich in strategische Netzwerke und Verbünde im Bereich KI und/oder Versicherung einzubringen.

stellenangebote.hs-coburg.de/jobposting

Share

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen