Die Universität Bielefeld sucht Elektrofachkraft mit Schwerpunkt Gebäudeautomation

Bielefeld   //   Bewerbungsfrist: 01.04.2020
Logo Universität Bielefeld

Die Universität Bielefeld sucht eine Elektrofachkraft mit dem Schwerpunkt Gebäudeautomation (E7 TV-L, unbefristet).

Ihre Aufgaben

Das Dezernat Facility Management der Universität Bielefeld ist verantwortlich für den Betrieb einer mittelgroßen Hochschule mit ca. 25.000 Studierenden. Es gliedert sich in zwei technische Abteilungen (Maschinen-und Versorgungstechnik und Elektrotechnik), den Bereich Planen und Bauen, eine kaufmännische Abteilung und die Abteilung infrastrukturelles Facility Management. Im Dezernat sind ca. 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Der Aufgabenumfang umfasst neben der Wahrnehmung der Betreiberverantwortung für alle technischen Anlagen, die klassischen infrastrukturellen Gebäudemanagementaufgaben sowie die begleitende Planung von Bauprojekten des Bau-und Liegenschaftsbetriebes des Landes NRW (BLB) wie auch die eigenständige Durchführung von Instandhaltungs-und Neubauprojekten.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Programmierung, Parametrierung und Störungsbeseitigungen an Gebäudeautomationseinrichtungen und technischen Sonderanlagen
  • Inspektion, Wartung und Instandsetzung von Elektro-/GA, Leittechnik-Einrichtungen und technischen Sonderanlagen
  • Ausführung von Umbau-und Neubaumaßnahmen im Bereich Elektro und technischen Sonderanlagen
  • gelegentliche Durchführung elektrischer Prüfmaßnahmen

Bei Bedarf Teilnahme an der Rufbereitschaft der Abteilung FM.2 und Vertretungseinsatz in der zentralen Leitwarte.

Ihr Profil

Das erwarten wir
  • abgeschlossene Berufsausbildung zur Elektronikerin oder zum Elektroniker für Automatisierungstechnik oder vergleichbar geeigneter Ausbildung mit einer Ausbildungsdauer von mindestens drei Jahren
  • ausgeprägtes Funktionsverständnis von versorgungstechnischen Anlagen
  • allgemeine Programmier-und Netzwerkkenntnisse und eine hohe Motivation sich in gebäudespezifische Programmieraufgaben einzuarbeiten
  • gute PC-und EDV-Kenntnisse (MS-Office, Programme für elektrotechnische Anwendungen)
  • Befähigung zur Wahrnehmung anspruchsvoller Sehaufgaben bei künstlicher Beleuchtung bedingt durch die Einbausituation
  • Befähigung zur Ausübung üblicher Elektroinstallationsarbeiten, auch unter Verwendung von Leitern und Gerüsten
Das wünschen wir uns
  • Erfahrung mit Gebäudeautomationscontrollern/BACnet
  • Kenntnisse im Bereich von Bussystemen
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Eigenverantwortung
  • Bereitschaft zu gewerkeübergreifendemund serviceorientiertem Handeln
  • Nachweis über fachspezifische Weiterbildungen
  • mehrjährige Berufserfahrung als Elektrofachkraft

Unser Angebot

Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 7 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Auf Wunsch ist grundsätzlich auch eine Stellenbesetzung in Teilzeit möglich, soweit nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.

Die Universität Bielefeld legt Wert auf Chancengleichheit und die Entwicklung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie bietet attraktive interne und externe Fortbildungen und Weiterbildungsmaßnahmen. Zudem können Sie eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs-und Präventionsangeboten nutzen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat einen hohen Stellenwert.

Interessiert?

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per Post an die untenstehende Anschrift oder per E-Mail unter Angabe der Kennziffer tech20026 in einem einzigen pdf-Dokument an facility-management@uni-bielefeld.de bis zum 1. April 2020. Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und reichen Sie ausschließlich Fotokopien ein, da die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden. Weitere Informationen zur Universität Bielefeld finden Sie auf unserer Homepage unter www.uni-bielefeld.de. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können. Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie unter www.uni-bielefeld.de/2019_DS-Hinweise.pdf.

Bewerbungsanschrift

Universität Bielefeld

Dezernat Facility Management

Herrn Dr. Christian Schepers

Postfach 10 01 31

33501 Bielefeld

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. Holger Reinke

0521 106-3294

holger.reinke@uni-bielefeld.de

www.uni-bielefeld.de/tech20026.pdf

Share

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen