dib - deutscher ingenieurinnen bund e.V.

Der dib e.V. als Interessensverband von Ingenieurinnen setzt sich ein für die Erhöhung des Frauenanteils in technischen Bereichen, und zwar auf allen hierarchischen Ebenen. Dabei ist die Beeinflussung von Arbeitsinhalten, - methoden und -zielsetzungen, z.B. im Hinblick auf die Folgeabschätzung technischer Entwicklungen, auf interdisziplinäres Arbeiten etc., ebenso ein wesentliches Ziel, wie die Abschaffung der strukturellen Ungleichheiten, denen Frauen unterworfen sind. Der dib versteht sich maßgeblich als Basis für die Kommunikation gleichgesinnter Ingenieurinnen und Ingenieurstudentinnen und bietet auf diesem Wege jedem Mitglied die Chance, die persönliche Situation spürbar zu verbessern.

Jährlich wird eine dib-Tagung veranstaltet: www.dibev.de/tagung.html Weitere aktuelle Termine für Seminare und Workshops finden Sie auf der Website.

Projektinfo

Technik
Ort(e)

Darmstadt

Art des Projekts

Netzwerke

Zielgruppe(n)

Akademiker/innen, Engagierte, Berufstätige, Student/innen

Kontakt

Veranstalter

Deutscher Ingenieurinnenbund

Postfach 110 305
64218 Darmstadt

Ansprechperson

Frau Sabine König-Ligl
0700 34238342
info@dibev.de

Share

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen