Frühlings-Uni

Was macht eine Cloud-Architektin? Wie kann mit Gesten ein Auto gesteuert werden? Und was ist eigentlich Technomathematik? Die Universität Paderborn bietet Schülerinnen der Mittel- und Oberstufe die Möglichkeit eine Woche "echte Uni-Luft" zu schnuppern. Jeweils in der ersten Woche der Osterferien können verschiedene Vorlesungen und Workshops rund um MINT - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - besucht werden.

Zum Hintergrund: Die Universität Paderborn hat es sich zur Aufgabe gemacht die strukturellen Muster der geschlechtstypischen Studien- und Berufswahl aufzubrechen und speziell Schülerinnen für MINT - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - zu begeistern. Dazu wurde bereits 1999 das Projekt "Frauen gestalten die Informationsgesellschaft" ins Leben gerufen. Im Projekt werden verschiedene Angebote zur Erweiterung des weiblichen Berufswahlspektrums konzipiert, organisiert und durchgeführt. Schülerinnen der Mittel- und Oberstufe nutzen bspw. die Frühlings- und Herbst-Uni, um ihre Fähigkeiten auszuprobieren, neues Selbstbewusstsein zu entwickeln und eine interessenorientierte Studien- und Berufswahl zu treffen.

Projektinfo

Mathematik
Informatik
Naturwissenschaften
Technik
Ort(e)

Paderborn

Art des Projekts

Studienorientierung, Workshops und Vorträge

Zielgruppe(n)

Schüler/innen

Kontakt

Veranstalter

Frauen gestalten die Informationsgesellschaft

Warburger Straße 100
33098 Paderborn

Ansprechperson

Frau Jasmin Sudermann-Schaad
05251.60-3003
jasmin.sudermann@upb.de

Share

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen