Informatica Feminale

Die Informatica Feminale bietet jährlich kompakte Lehre zur Informatik für Studentinnen aller Hochschularten und für an Weiterbildung interessierte Frauen. Studieneinstieg, Verbleib im Studium, Berufsübergang und lebenslanges Lernen auf universitärem Niveau stehen dabei gleichermaßen im Blickfeld. Dozentinnen und Teilnehmerinnen kommen aus dem In- und Ausland. Das Sommerstudium in der Universität Bremen ist ein Ort des Experimentierens, um neue Konzepte für das Informatikstudium zu erarbeiten.

Projektinfo

Informatik
Naturwissenschaften
Technik
Ort(e)

Bremen

Art des Projekts

Netzwerke, Workshops und Vorträge

Zielgruppe(n)

Akademiker/innen, Auszubildende, Berufseinsteiger/innen, Berufstätige, Student/innen

Kontakt

Veranstalter

Universität Bremen

Bibliothekstraße 1
28359 Bremen

Ansprechperson

Frau Veronika Oechtering
0421-218-64463
oechtering@uni-bremen.de

Share

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen