Schunk: Ausbildung Zerspanungsmechaniker/in Drehmaschinensysteme

Wettenberg-Launsbach   //   Bewerbungsfrist: 31.07.2021
Logo Schunk GmbH

Ausbildung zur Zerspanungsmechanikerin oder zum Zerspanungsmechaniker Fachrichtung Drehmaschinensysteme für 2021.

  • Als ausgebildete Zerspanungsmechanikerin oder ausgebildeter Zerspanungsmechaniker, Fachrichtung Drehmaschinensysteme, fertigst Du Bauteile aus Metall durch sog. zerspanende Fertigungsverfahren, wie Drehen, Fräsen oder Schleifen. Dabei arbeitest Du an hochmodernen computergesteuerten Werkzeugmaschinen (CNC-Maschinen), die Du nicht nur selbstständig bedienst, sondern auch programmierst und einrichtest.
  • Im Zuge deiner 3,5-jährigen Ausbildung erwirbst Du zunächst Grundkenntnisse in der Metallverarbeitung, wie die manuelle Zerspanung verschiedener Werkstoffe (Feilen, Sägen, Bohren etc.) und die Anwendung verschiedener thermischer Fügeverfahren. Anschließend kommen das Arbeiten mit konventionellen Dreh- und Fräsmaschinen und die Anwendung verschiedener Werkzeuge und komplexer Prüfmittel hinzu. Zuletzt erlernst Du das selbstständige Einrichten und Programmieren von CNC-Maschinen und die eigenverantwortliche Qualitätssicherung.

career.schunk-group.com/Ausbildung-zum-Zerspanungsmechaniker-in-Fachrichtung-Drehmaschinensysteme

Share

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen