Stryker: (Senior) Projektingenieur/in - Prozessentwicklung

Freiburg im Breisgau   //   Bewerbungsfrist: keine Angabe
Logo Stryker GmbH & Co. KG

Sie begeistern sich für komplexe Projekte, hochtechnische Fragestellungen und innovative Fertigungstechnologien? Im Team Advanced Operations (AO) entwickeln wir Fertigungsprozesse für unsere innovativen Medizinprodukte. Als Schnittstelle zwischen Produktentwicklung und Produktion bilden wir Teams mit unseren Entwicklungspartner/innen vor Ort in Freiburg, unserem Standort Mühlheim-Stetten und den USA. Dabei entwickeln wir Fertigungsprozesse und koordinieren die Prozessentwicklung für unsere CMF Line Extension-Produkte.

Wollen Sie die Produktion von millimetergroßen Titanschrauben, bioresorbierbaren Materialen oder 3D-gedruckten Schädelimplantaten mitgestalten? Dann werden Sie jetzt ein Teil von AO CMF!

Unser Angebot an Sie

  • Sie gestalten die Prozessentwicklung für unsere Medizinprodukte aus dem Bereich der Mund-, Kiefer-, & Gesichtschirurgie von der ersten Idee bis hin zur Serieneinführung.
  • Dabei sind Sie für ein erfolgreiches Anlaufen der Produktion mit einem effizienten Fertigungsverfahren verantwortlich.
  • Neben dem Projektmanagement und der Koordination von internen sowie externen Partner/innen sind Sie für die Lösung technischer Herausforderungen und für die Implementierung produktspezifischer Fertigungs- und Prüfstrategien in einem hochtechnisierten Umfeld zuständig.
  • In Ihrer Rolle leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur Realisierung von kurzen Entwicklungszeiten unter Berücksichtigung innovativer Fertigungstechnologien, kontinuierlicher Weiterentwicklung sowie Optimierung unserer Herstellungsprozesse.
  • Als Projektingenieurin oder Projektingenieur arbeiten Sie eng mit interdisziplinären und internationalen Projektteams und Prozessexpert/innen, wie beispielsweise Produktentwicklung, Fertigung, Qualitätssicherung, Controlling & Einkauf, aus verschiedenen Unternehmensbereichen zusammen.
  • Darüber hinaus unterstützen Sie bei der Auswahl von Komponenten, wählen geeignete Lieferant/innen aus und stellen die Supply Chain anhand wirtschaftlicher Betrachtungen auf.

Das zeichnet Sie aus

  • Auf Basis eines erfolgreich abgeschlossenen ingenieurswissenschaftlichen Studiums (Medizintechnik, Wirtschaftsingenieurwesen u.a. der Fachrichtung/Vertiefung Supply Chain Management o.ä.) verfügen Sie idealerweise über erste Berufserfahrung im Bereich Prozessentwicklung, Prozessoptimierung und/oder Projektmanagement.
  • Gerne geben wir auch ambitionierten Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteigern eine Chance, die entsprechende Erfahrungen im Rahmen von Praktika sammeln konnten.
  • Darüber hinaus bringen Sie eine hohe IT- & Software-Affinität mit und haben Spaß daran, anspruchsvolle Automatisierungslösungen mit zu gestalten.
  • In der Zusammenarbeit mit vielfältigen Schnittstellen überzeugen Sie durch sehr gute kommunikative Kompetenzen, Teamfähigkeit, analytische Herangehensweise und interkulturelle Sensibilität.
  • Ihre sehr guten Deutsch- und Englischkenntnisse befähigen Sie, problemlos in einem innovativen und internationalen Umfeld zu interagieren.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung inklusive aller relevanten Dokumente (Anschreiben, aktueller Lebenslauf, Zeugnisse) über unser Karriereportal und unter der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Bitte beachten Sie im Bewerbungsverfahren unter dem Punkt "Lebenslauf" direkt alle Anhänge hochzuladen.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Inna Volyrin unter 0761 87 00 30 78 gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass der Stellentitel vom Anzeigentitel abweichen kann.

careers.stryker.com/senior-projektingenieur-m-w-d-f-r-die-prozessentwicklung

Share

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen