TH Lübeck: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Lübeck   //   Bewerbungsfrist: 24.08.2020
Logo Technische Hochschule Lübeck

An der Technischen Hochschule Lübeck ist am Institut für Lerndienstleistungen im Rahmen von Forschungsvorhaben zur Entwicklung digitaler Lehr-Lernplattformen und -formate eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Kennziffer 8.661) unter dem Vorbehalt der endgültigen Zusage der Projektförderung durch den Projektträger befristet bis 30.06.2023 zu besetzen.

Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 Entgeltordnung TV-L. Die Arbeitszeit beträgt 100 % der tariflichen Arbeitszeit (derzeit 38,7 Stunden/ Woche).

Ziel der Forschungsvorhaben ist die Entwicklung webbasierter Plattformen und mobiler Anwendungen für digitale Lernmaterialien und Trainings für unterschiedliche Zielgruppen. Hierzu gehören Implementierung sowie Erprobung und Evaluation der User Experience im Nutzungskontext. Im Speziellen soll der Einsatz von Verfahren des maschinellen Lernens für Empfehlungssysteme und zur Steigerung der User Experience erforscht werden. Bei wissenschaftlicher Eignung besteht die Möglichkeit der Promotion über kooperierende Universitäten.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Durchführung von Forschungsarbeiten; insbesondere Konzeption und Entwicklung der webbasierten Tools sowie Konzeption, Umsetzung und Erprobung von Verfahren des maschinellen Lernens
  • Durchführung und Auswertung von Datenerhebungen
  • Unterstützung bei der Projektkoordination
  • Publikation und Präsentation der Ergebnisse
  • Unterstützung bei der Betreuung von studentischen Hilfskräften und Abschlussarbeiten

www.th-luebeck.de/Jobs-Karriere/SA_8.661.pdf

Share

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen