Termine

Veranstaltung eintragen
26.09.2020   //  Online   //  

intoMINT 4.0 Challenge Finale 2020

Auf dem YouTube Kanal der Hochschule Anhalt wird am 26.09.2020 ab 17 Uhr in einem Live-Stream bekannt gegeben, wer die Gewinnerinnen der diesjährigen intoMINT 4.0 Challenge sind und welche Schule sich über den Schulpreis freuen darf. Zudem werden Einblicke in die letzten drei Jahre intoMINT 4.0 gewährt. Des weiteren wird es einen inspirierenden und spannenden Impulsvortrag der Sciencefluencerin Stina.Biologista zum Thema "Darm-Hirn-Kommunikation". Die Übertragung endet gegen 18 Uhr. Fragen können gerne an grit.marschik@hs-anhalt.de gesendet werden.

"intoMINT 4.0" wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in der Förderlinie "Erfolg mit MINT - Neue Chancen für Frauen" gefördert.

29.09.2020   //  Online   //  

Digitale Fachtagung "MINT-Strategien 4.0"

Das Forschungsprojekt "MINT-Strategien 4.0 – Strategien zur Gewinnung von Frauen für MINT-Studiengänge an Hochschulen für angewandte Wissenschaften" lädt zur digitalen Tagung "Frauenförderung weiter denken – Geschlechtergerechtigkeit wagen!" am 29. und 30. September 2020 ein. Die Anmeldung ist bis zum 07.09.2020 per E-Mail möglich: gender-MINT-strategien@hm.edu.

"MINT-Strategien 4.0" wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in der Förderlinie "Erfolg mit MINT - Neue Chancen für Frauen" gefördert.

Oktober

08.10.2020 – 24.10.2020   //  Köln   //  

MINTköln-Festival

Die Themenschwerpunkte des MINTköln-Festivals 2020 sind Umwelt und Klima. Dazu gibt es spannende Workshops mit Expertinnen und Experten. "Tüfteln statt büffeln" lautet die Devise. MINT-Fächer können Spaß machen – wenn ungeliebte Schulfächer zu interessanten Angeboten zum Ausprobieren und Mitmachen werden.

Zum Abschluss findet am 24.10.2020 der MINT-Aktionstag in der Zentralbibliothek statt. Der MINT-Aktionstag ist Experimentierschau und Abschluss der MINTköln gleichermaßen. Hier finden Sie Initiativen, Vereine und neugierig Machendes für alle MINT-Bereiche: Natur, Elektronik, Mathematik, Sensorik, Informatik – und Nachhaltigkeit. Und Sie sind eingeladen mitzumachen! Forschen, Ausprobieren, Tüfteln – oder einfach nur mit MINT-Expertinnen und -Experten plaudern.

Komm, mach MINT. ist mit einem Info- und Experimentierstand auf dem MINT-Aktionstag vertreten.

08.10.2020 – 09.10.2020   //  Online   //  

GenderNetz - Abschlussworkshop

Der Abschlussworkshop des BMBF-Projekts GenderNetz steht ganz im Zeichen von "FeedFOR-WARD" und der Frage, was wir aus den Projektergebnissen für die zukünftige Gestaltung einer geschlechtergerechten Wissenschaft lernen können. Wie können Karriereverläufe und -bedingungen von Promovierten im ingenieurwissenschaftlichen und informationstechnologischen Bereich geschlechtergerechter gestaltet werden und welche organisationalen Veränderungspotenziale für Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen ergeben sich aus den Ergebnissen der Interviewauswertungen? Die Konzeption des digitalen Abschlussworkshops, der sich aus Impulsvorträgen, einer Keynote und partizipativen Formaten zusammensetzt, gibt allen Teilnehmenden die Möglichkeit, miteinander in Austausch zu treten und aktiv mitzuwirken.

Der Workshop wird online über den Anbieter Zoom durchgeführt. Die Anmeldung erfolgt über: gendernetz@soziologie.rwth-aachen.de.

"GenderNetz" wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in der Förderlinie "Erfolg mit MINT - Neue Chancen für Frauen" gefördert.

April

16.04.2021   //  Hannover   //  

WomenPower - 17. Karrierekongress für Frauen

Im Rahmen der HANNOVER MESSE findet der 17. Karrierekongress für Frauen im Convention Center statt. Unter dem Motto "Let’s get louder in Times of Transformation" lädt der Kongress zur Auseinandersetzung mit aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen der gegenwärtigen und zukünftigen Arbeitswelt ein. Dafür werden inspirierende Frauen und Männer auf die Bühne gebracht und Workshops, Podiumsdiskussionen und Raum für Networking angeboten.

Dominique Leikauf, Chief Operating Officer bei der "Global Digital Women GmbH" (GDW) und Karin Lühmann vom Nationalen Pakt für Frauen in MINT-Berufen halten einen Workshop zum Thema "Networking 1-0-1: von analog bis digital! Erfolgreich Netzwerken im MINT-Bereich!".

Share

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen