Femtec.Alumnae e.V.

Logo Femtec.Alumnae e.V.

Der Femtec.Alumnae e.V. (FTA) ist das Netzwerk für hochqualifizierte, technikbegeisterte und engagierte Frauen mit einem akademischen Hintergrund in MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik).
Der Verein wurde am 30. August 2008 von Alumnae des Career-Building-Programms der Femtec.GmbH gegründet und hat heute über 700 Mitglieder.

Die Vision des Femtec.Alumnae e.V ist es, in der Gesellschaft langfristig ein Umdenken zu bewirken, das zu einer individuellen und verantwortungsvollen Gestaltung des beruflichen und privaten Umfelds führt (Frauen.Verändern.Gesellschaft.).

Der FTA bietet seinen Mitgliedern, Förderern und Partner/-innen in Anlehnung an die folgenden drei Leitziele Veranstaltungen, Angebote und Aktivitäten:

  • NETZWERK leben., u.a. FTAlive-Konferenz, regionale Treffen und Workshops
  • KARRIERE fördern., u.a. Seminare, Webinare und Mentoring
  • VORBILD sein., u.a. Girls macht MI(N)T!, FTAfelicitas-Preis, Frau macht-Booklet

www.femtec-alumnae.org

Aktivitäten im MINT-Bereich

Programm „Girls mach MI(N)T!“
  • Kostenloses Event für Schülerinnen der 5. bis 7. Klasse
  • Frauen aus der MINT-Welt erklären MINT-Themen
  • Mädchen im Alter von 10 bis 13 Jahren auf eine naturwissenschaftliche Entdeckertour schicken. Ihnen spielerische Einblicke in die Welt der Technik ermöglichen. Ins Gespräch mit gestandenen Naturwissenschaftlerinnen und Ingenieurinnen kommen.
  • Mit Experimenten aus den Bereichen Chemie, Erneuerbare Energien und Informatik
  • An verschiedenen Standorten in Deutschland, aktuell in Aachen, Berlin, Darmstadt, Dresden, Karlsruhe, München und Stuttgart

www.femtec-alumnae.org/vorbild-sein/girls-macht-mint

Programm „Girls macht MI(N)T ! – VERNETZT“
  • Kostenloses Event für Schülerinnen der 10. und 11. Klasse in Stuttgart – Schwerpunkt Erneuerbare Energien
  • Wie funktionieren Erneuerbare Energien? Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Smart Grids"? Wie kann die Energiewende gelingen? Und was muss dafür noch getan werden? Durch interessante Experimente und Diskussionen mit MINT-Frauen gehen die Teilnehmerinnen diesen Fragen auf den Grund.
  • MINT zum Anfassen durch spannende Experimente

www.femtec-alumnae.org/vorbild-sein/girls-macht-mint

Programm "Girls macht MIN(T)! - #CodingExperience"
  • Kostenloses virtuelles Event für Schülerinnen ab der 10. Klasse - Schwerpunkt Programmieren
  • In Teams das Programmieren ausprobieren und Kenntnisse zum Thema Suchen, Sortieren, Googlen erweitern
  • Flexibles Programm für Schülerinnen ohne und mit Programmiererfahrung
  • Frauen aus der MINT-Welt erklären die Programmieraufgaben und beantworten Fragen zu MINT-Berufswegen

www.femtec-alumnae.org/vorbild-sein/girls-macht-mint

Share

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen